Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Helmut Schadt


World Mitglied, Renningen, Krs. Böblingen

Early morning in Mandalay, Myanmar

.


Früh morgens sieht man in den vom Buddhismus geprägten Ländern SO-Asiens Mönche barfuss durch die Städte gehen, um das von den Gläubigen dargebotene Essen einzusammeln. Es sind nicht die Mönche, sondern die Gläubigen, die sich bedanken. Ist ihnen doch dadurch die Möglichkeit gegeben durch ihre Spende ihre Aussicht auf ein besseres nächstes Leben im Kreislauf der Wiedergeburten zu verbessern.



.

Kommentare 36

  • Helmut Schadt 27. März 2014, 22:18

    Herzlichen Dank an alle.
  • LMF. 27. März 2014, 22:14

    Außergewöhnlich! :) Gut!
  • Ole Cordsen 30. April 2010, 12:14

    zauberschön!
  • Steven U. 25. September 2009, 23:59

    Wunderschönes Bild durch gelungene Kombi aus Stimmung und Grafik!

    Gruß Steven
  • usch schnell 8. Dezember 2008, 11:02

    schön eingefangen - lg usch
  • Christian Fürst 24. August 2008, 18:49

    wunderbares Bild in ganz ungewöhnlicher Farbe
  • hb-photography 23. August 2008, 14:35

    ein super klasse foto. lg holger
  • Maria João Arcanjo 23. August 2008, 1:45

    Excellent work! Beijinhos
    MJ
  • Johannes Barthelmes 16. August 2008, 23:48

    wunderbare Symbolik
    in einem sehr schönen Bild.
  • Michael Reinold 16. August 2008, 12:16

    Wie friedlich das Foto wirkt und wie viel Gewalt vor wenigen Monaten dort herrschte. Mögen die Mönche ihren Frieden wieder finden und die Diktatur hoffentlich bald für die Menschen von Myanmar beendet sein.

    LG Michael
  • Bin Im Laden 15. August 2008, 21:10

    @Mister Smith:
    Auch concerning Buddhist teaching about wiedergeburt das sache mit perpetum mobile ist ein grossartig idea. Schade dass gibt kein patentamt in Mandalay:-(
  • Mister Smith 15. August 2008, 8:12

    Meine Intension vor dem Fahrrad abzuschneiden war in der Hauptsache dadurch geprägt, dass das Bild dann quasi vorne und hinten gleich wäre und zu "Early (every) morning" das Bild wie ein Perpetuum Mobile wirken würde.
  • Heidi Roloff 14. August 2008, 23:28

    @Marion Sp: wo lebst Du ??? Bettelmönche morgens um 6 Uhr in Deutschland ????
  • Gabi Anna 14. August 2008, 22:29



    deine bilder rühren mich immer..
    deine sensible sichtweise..so einfühlsam...
    lass dich grüssen
    gabi
  • Gewitterwolke 14. August 2008, 19:45

    Das hab ich heute früh um 6 Uhr auch gesehn bei uns in der Stadt. Leider hatte ich keine Kamera dabei. Die Aufnahme ist sehr schön.
    LG Marion
  • Ritschratschklick 14. August 2008, 18:21

    Eine ausgezeichnete Aufnahme.

    mfg
  • Floria Maria K 14. August 2008, 17:06

    eine schöne Lichtstimmung, dazu strahlt das Bild eine eigene Stille aus!
    Floria
  • Sigrid nordlicht in der pfalz 14. August 2008, 8:47

    wieder mal ein helmut-schadt-foto erster klasse !
  • Petra Sommerlad 14. August 2008, 3:37

    Das Fahrrad muss sein. Sonst hätte das Bild nicht die gleiche Aussage. Es soll ja zeigen, dass sie durch die Stadt ( belebt!!) laufen und dort ihr Essen einsammeln.Ohne andere Menschen oder bewegte Elemente wäre es eher eine Prozession die irgendwohin führen könnte LG Petra
  • Heidi Roloff 14. August 2008, 0:52

    Ich habe mich immer gefragt, was für ein fürchterliches Durcheinander in diesen Gefäßen herrschen muß... Oder gibt jeder nur Reis ?? Ich habe es leider vergessen, ob in Burma auch von Frauen Almosen angenommen werden. Ich glaube in Thailand dürfen nur Männer das Essen verteilen. Und den Mönchen dabei nicht ins Gesicht sehen und devot auf den Boden blicken. Nein, mit "Heuchelei" hat das nichts zu tun. Es ist eine andere Kultur und ein anderer Glauben.
    Das Foto ist wunderbar !
    LG Heidi
  • redfox-dream-art-photography 13. August 2008, 23:33

    Das ist SEHR GUT!
  • Hans-Peter Möller 13. August 2008, 20:51

    Da ist dir ein guter Schnappschuss gelungen, und interessant ist der Text dazu.
    Grüße aus Berlin
  • Henry Fuchs 13. August 2008, 20:19

    Klasse Runde und die gewählte Sektion passt hervorragend..
    LG Henry
  • Gerd Frey 13. August 2008, 20:14

    Die Rollen sind ja sehr gut/einseitig verteilt.....
    Die Gesichter passen vorzüglich zu dieser "Heuchelei".
    Ein eindrucksvolles Bild.
    Gruß Gerd
  • Herbert Rulf 13. August 2008, 20:06

    Oft gesehen, immer wieder berührend.

    Auch ich würde den Schnitt so lassen.

    LG, Herbert