Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Urs Scheidegger


Complete Mitglied, Grosshöchstetten

* Early Morning Dive *

Es gibt nicht viel schöneres für einen Taucher, als am Morgen um 6:00 im Wasser zu sein und zu erleben wie das Leben erwacht.

Viel Spass beim Betrachten

Kommentare 16

  • Volker Lonz 28. April 2013, 15:03

    wieder eine klasse aufnahme von dir…schönes zusammenspiel von vorder- und hintergrund…alleine das blau kommt bei mir etwas magentalastig daher…kann an der farbprofilkonverierung auf srgb liegen, da geht so einiges verloren…ein frustiges thema…was die tauchzeit angeht, stimme ich dir voll zu…auch ich geniesse es morgens in aller früh schon den kopf unter wasser zu haben…guten wochenstart
    volker >>)))°>
  • Sven Hewecker 25. April 2013, 7:31

    Early- Morning Dive ... immer ... nur wer fährt, kann auch erleben ....
    Klassischer Bildaufbau mit cool abgestimmter Lichtsetzung und Farbwiedergabe.
    Der vorbeiziehende Schwarm bringt 'Bewegung' ins Bild und die diagonalen Sonnenstrahlen unterstreichen den Riffverlauf.
    Was mich ein wenig verwundert ist die abgebildete Intensität des Lichtes von der Oberfläche ( links oben ), bei einem early morning dive, hat man doch eher etwas 'wärmere' Lichtverhältnisse .... ???
    Soll aber den Gesamt- Sehgenuss nicht abträglich sein ;o))
    LG aus HH
    SVEN
  • Urs Scheidegger 19. April 2013, 13:15

    @ An Alle: Vielen Dank für die positiven Anmerkungen.

    Gruss Urs
  • L.O. Michaelis 19. April 2013, 11:10

    Wunderbare Farben, die Schräglage bringst hier. M.E. erfrischend anders!
    Sonst kann ich mich meinen Vorrednern nur im Lob anschließen.
    Gruß
    Lars
  • Thomas Tetzner 18. April 2013, 22:49

    Die schönste Zeit in den Tropen und mich hält es da auch nicht in den Federn. Dazu noch eine fantastische Unterwasserwelt - was will man mee(h)r.
    Alles schon gesagt - ein spannender Bildaufbau in der Diagonalen und dazu der vorbeiziehende Fischschwarm und anprechende Farben. Ein Traum!
    Gruss
    Thomas
  • mumie 18. April 2013, 20:03

    Die fantastische Unterwasserwelt führst du uns eindrücklich vor Augen. LG Hansueli
  • Uwe Schmolke 18. April 2013, 9:57

    Sehr stimmungsvoll und ausgewogene Aufnahme mit viel Tiefe.

    Evtl könntest Du unten noch etwas croppen.

    Viele Grüße
    Uwe
  • Ute Niemann 17. April 2013, 23:53

    ... ist eigentlich auch nicht meine Zeit - aber wenn man dann erst Mal im Wasser ist - alles vergessen.
    Liebe Grüße - Ute

  • scubaluna 17. April 2013, 19:09

    Sehr schöner Lichteinfall in bester Kombi mit dem Fischschwarm. Das ist der Aufhänger hier. Im Vordergrund dann noch eine sehr lebhafte Unterwasserfauna.....genau richtig zum Erwachen :o)

    Grüsse Reto
  • Bach Roland 17. April 2013, 15:47

    Satte Farben und eine gelungene Komposition. Da lohnt sich das frühe Aufstehen.
    Gruss, Roland
  • Christian Schlamann 17. April 2013, 14:44

    Eine sehr schöne Riffaufnahme, bei der nichts fehlt! Technisch gut umgesetzt, weckt dieses Foto sofort das Taucherfernweh...
    Grüße Christian
  • tbanny 17. April 2013, 13:42

    Reinhard hat es ja bereits treffend beschrieben, die schöne Bilddiagonale ist neben der tollen Beleuchtung der Szenerie der Hammer. Hervorgerufen/Erzeugt durch ein paar zufällige glückliche Umstände, wie z.B. der sich in Einfallsrichtung der Sonnenstarhlen bewegende Fischschwarm im HG. Einfach toll, Urlaub für's Auge und Gemüt.

    VG aus Braunschweig
    Thomas
  • FreePhoton 17. April 2013, 11:28

    Trotz dieses tollen Bildes werde ich auch weiterhin Early Morning Dives meiden. :)
  • Bianca Dunkel 17. April 2013, 11:23

    Eine schöne Riffszene, perfekt ins richtige Bild gesetzt. Toll die Farben und wie Reinhard schon sagt, der vorbeiziehende Schwarm. Da möchte man sofort abtauchen. vg. Bianca & Michael
  • Sandra Ka 17. April 2013, 11:13

    Hallo Urs
    Eine phantastische Welt zeigst du hier! Mich fasziniert die feinheit der Koralle. Ein Bild in top qualität!
    Liebi Grüess
    Sandra
  • Reinhard Arndt 17. April 2013, 10:40

    Obwohl für mich als notorischem Langschläfer 6.00 Uhr nicht meine Zeit ist, kann ich deine Bildunterschift bestätigen. Early-Morning-Dives zählen zu dem Schönsten, was man als Taucher erleben kann, und die Chance auf spektakläre Begegnungen ist zu dieser Uhrzeit am größten.
    Dein Bild läd zum Träumen. Besonders schön sind der diagonale Aufbau und natürlich der Fischschwarm, der am Horizont in die Tiefe zieht.
    LG
    Reinhard

Informationen

Sektion
Ordner Unterwasser
Klicks 426
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv OLYMPUS 8mm Lens
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 8.0 mm
ISO 200