Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard Arndt


Pro Mitglied, Berlin

eagle ray

Adlerrochen (Aetobatus ocellatus), Landslide, Wolf Island, Galápagos

flying eagle
flying eagle
Reinhard Arndt
Begegnung
Begegnung
Reinhard Arndt
close-up
close-up
Reinhard Arndt
face to face
face to face
Reinhard Arndt
huckepack
huckepack
Reinhard Arndt
flyin eagles (2)
flyin eagles (2)
Reinhard Arndt
flying eagles
flying eagles
Reinhard Arndt
Damit beende ich meine Adlerrochen-Serie von Galápagos.

Weitere Galápagos-Fotos von mir findet ihr auf meiner Homepage:
http://www.nature-pics.net

Kommentare 35

  • white Cat 2. Dezember 2013, 16:57

    FANTASTISCH Deine Unterwasser Aufnahme in Top Qualität, gefällt mir AUSGEZEICHNET !!!
    LG Cat
  • TheRealMonti 28. November 2013, 18:31

    Was ein Prachtkerl. Fantastisch erwischt, mein Kompliment.
    Helengeli ist sicherlich ebenso paradiesisch, wobei ich es nicht versäumen möchte Dir Bathala wärmstens zu empfehlen. Es war ein wahrer Traum ! Für Taucher, Schnorchler und Malediven-Fans, die den ursprünglichen Inselcharme zu schätzen wissen, ein wahrer Traum !!! Ohne erschlagenden Luxus, ohne in den Augen schmerzende Wasserbungalows aber dafür mit einer fantastischen Küche !!! Wir fanden es gigantisch - Über und unter Wasser !!!!
    Gruß Monti
  • Conny Müller 28. November 2013, 11:22

    Ja ich kann mir aufgrund dieser tollen Portraits sehr gut vorstellen, dass die Wissenschaft begierig auf diese Tiere schaut und sie in Ihre Projekte eingbeziehen möchte.
    LG
    Conny
  • B. Walker 27. November 2013, 21:17

    Mit solch einer fantastischen Adler-Serie kann ich natürlich nicht kontern. ;-)
    LG Bernhard
  • Joew 26. November 2013, 7:28

    Ja, die hab ich auch schon auf den Bahamas gestreichelt und in Mexico wäre ich fast auf einen getreten im flachen Wasser, schöne Aufnahme. VG Joe
  • Reiner60 26. November 2013, 5:29

    Eine sehr gute Aufnahme.
    Gruß
    Reiner
  • Reinhard Arndt 25. November 2013, 15:52

    @Sven: Hat mich nicht gestört. ;-)
  • Sven Hewecker 25. November 2013, 15:50

    Felsecke :o))
  • Reinhard Arndt 25. November 2013, 15:47

    @Sven: Keine "Artefakte" sondern das typische Punktemuster auf der Oberseite der Schwanzflosse (oder meinst du die Felsecke, die da noch ins Bild ragt?).
    Die Exifs habe ich nachgereicht.
  • tbanny 25. November 2013, 14:39

    Die Aufnahme kann vor Allem durch die beeindruckende Nähe überzeugen, auch wenn (dadurch) nicht der gesamte Hauptakteur fotgrafisch festgehalten werden konnte. Bei der Freistellung war ich zunächst (auf den ersten Blick) noch etwas unschlüssig. Bei längerem Betrachten kam ich aber zu dem Schluss, dass gerade durch den felsigen HG die Aufnahme nicht nur eine schöne Tiefe erhält, sondern zusätzlich auch sehr viel Dynamik (wurde ja auch schon zuvor von Armin so gesehen).

    VG
    Thomas
  • Sven Hewecker 25. November 2013, 13:06

    Eindrückliche Nähe und eine stimmige BEA ... sogar das Format hast Du dem Motiv angepasst ;o))
    Was ist das für ein Artefakt in der linken, unteren Ecke ??? Was vergessen zu stempeln ??? Und wo sind die exifs ???
    LG aus HH
    SVEN
  • Roland Maywalt 25. November 2013, 12:26

    Beeindruckend, gerade durch diese Nähe und die 'aufleuchtende', helle Unterseite des Tieres.
    Gruß Roland
  • andi like 24. November 2013, 22:22

    Sehr schön! Auch in der Schärfe und sein Blick. Sie gefallen mir immer ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße Andi
  • Armin Trutnau 24. November 2013, 21:40

    Da bist Du wirklich nah ran gekommen. Eine dynamische Aufnahme.
    Viele Grüße, Armin
  • Reinhard Arndt 24. November 2013, 20:20

    @Doro: Vielen Dank für deine Anmerkung. Der Schwanz war im Original sogar auf dem Bild. Habe ihn ganz bewusst so geschnitten, weil "optisch" der Fisch an der Schwanzflosse endet, und vor dem Kopf sollte immer mehr Raum sein als hinter dem Fisch. Jeder andere Schnitt hätte disharmonisch gewirkt.
  • Makrodoro 24. November 2013, 20:10

    Ein Erlebnis pur! Sehr schön, wie er diagonal vorbeizieht. Dass die Schwanzspitze nicht ganz drauf ist vermisse ich hier im Bild nicht wirklich, denn die Dynamik und Spannung ist spürbar, ebenso gefällt mir die Detailschärfe ausgezeichnet.
    Liebe Grüsse, Doro
  • Olaf Hädicke Zwo 24. November 2013, 15:44

    Beeindruckende Serie, da kann man nicht meckern.
    Wobei ich für mich in der Serie eher andere an die Wand hängen würde.

    Gruss Olaf
  • nroh-unterwasser 24. November 2013, 10:41

    Deine Formatwahl finde ich sehr stimmig und der Kerl zieht hier schön diagonal durchs Bild. Eine weitere tolle Aufnahme in deiner sehr beeindruckenden Serie zeigst du hier.
    LG Christiane
  • B.Schalke 23. November 2013, 17:13

    Elegant schwebt der Rochen durchs Wasser
    Fabelwesen der besonderen Art
    Schön presentiert Reinhard
  • Karlheinz Grosch 23. November 2013, 16:31

    tolle Aufnahme, die durch ihre Nähe besticht.
    Gruss
    Kalle
  • gabimaus 23. November 2013, 14:13

    wieder ganz faszinierend - als würde er fliegen ....
    es muß atemberaubend sein, diese edlen Tiere durch das Wasser gleiten zu sehen ... davon kann ich nur träumen ...
    LG Gabi
  • scubaluna 23. November 2013, 11:26

    Deine Serie setzt sich wieder eindrücklich fort. Diese Aufnahme gefällt mir natürlich auch. Doch sie vermag nicht so stark zu überzeugen wie die anderen. Die Bea ist dir auch hier wieder gut gelungen.

    LG Reto
  • Phylis Barth 23. November 2013, 10:53

    Einfach herrlich!
    LG Phylis
  • Diana von Bohlen 23. November 2013, 9:14

    toll, wie nah ihr ihm gekommen seid !

    die ganze Serie ist sehr gelungen !

    Glückwunsch dazu !

    LG Diana
  • Bernd Catman 23. November 2013, 9:05

    Es ist für mich immer wieder ein Erlebnis, dieses wunderschöne Tier in der Bewegung auf Deinen fantastischen Aufnahmen bewundern zu dürfen.
    DANKE DAFÜR !!!!
    Eine Aufnahme, welche mich in jeder Hinsicht begeistert, gefällt mir AUSGEZEICHNET !!
    LG Bernd

Informationen

Sektion
Klicks 649
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-410
Objektiv Zuiko 11-22mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 22 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten