Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

J. Und J. Mehwald


Pro Mitglied, Herne

E i s bär

In der Vergangenheit soll es in seltenen Fällen vorgekommen sein, dass Eisbären durch treibende Eisschollen vom „benachbarten“ Grönland an Islands Küsten gelangt sind. Dieser E i s bär konnte sogar jüngst am Strand vor der Gletscherlagune Jökulsárlón ausgemacht werden.

Kommentare 66

  • Hanne L. 4. August 2013, 17:27

    Eine moderne Form des Eisbären ...
    Beeindruckend, diese Eisstücke und beeindruckend finde ich auch die Brandungswelle im Hintergrund. Mein heutiges Anti-Hitze-Foto!
    Liebe Grüße, Hanne
  • J. Und J. Mehwald 5. Juni 2008, 23:43

    @ Wilhelm: Auch über diese Anmerkung freuen wir uns sehr.
  • Wilhelm H. 3. Juni 2008, 11:00

    Skluptur und Bild, das das durchscheinende deutlich macht sind 1a
    Lieben Gruß
    Wilhelm
  • J. Und J. Mehwald 6. Mai 2007, 0:17

    @ Eckhard: Danke für Deinen Kommentar, Deine Beschreibung.
  • Eckhard Klöckner 30. April 2007, 9:48

    Perfektes Licht und gerade mit der Welle im Hintergrund ein "Sahnestückchen"!
    Gruß Eckhard
  • J. Und J. Mehwald 29. April 2007, 12:56

    @ Jürgen: Freut uns, dass Du das auch so siehst.
  • Juergen Schroeder 28. April 2007, 22:17

    Das ist ja ein Prachtexemplar-tolle Aufnahme
    LG Jürgen
  • J. Und J. Mehwald 22. April 2007, 0:59

    @ Inge:
    und
    @ Hans:
    Wir freuen uns auch über Eure Anmerkungen.
  • foto fex 21. April 2007, 13:28

    Stark!
    Kompliment!
    LG
    HH
  • Inge Ha. 21. April 2007, 8:31

    Ah sehr erfrischend, den heb ich mir für die heißen Wochen auf lach ...
    Ich bewundere immer wieder die Farben, wenn man es noch nicht
    gesehen hat kann man es fast glauben.
    LG Inge
  • J. Und J. Mehwald 21. April 2007, 0:09

    @ Alle: Wir danken für Eure Anmerkungen und Gedanken, die Ihr uns geschrieben habt.
    Grüße schicken wir gerne zurück.
    @ Gusti: Tolle Benennung der Farbe!
    @ Mike: An Knut haben wir dabei gar nicht gedacht.
    @Ruth: Du darfst gerne einen Rochen sehen.
    @ Peter: Das würden wir nicht wagen!
    @ Maria: Produkt der Natur.
    @ Dieter: Gut, dass Du Dich vom VG lösen konntest, um es zu entdecken.
    @ Christa: Dann findest Du ihn hoffentlich auch harmlos?
    @ Stefan: Wir hätten nur etwas mehr Zeit gebraucht, dann hätten unsere Speicherkarten geglüht. :-))
    @ Lisa: Nicht das wir es wüssten. :-))
    @ Monika: Die Sonne wird diese Skulptur schon verändert haben.
    @ Volker: Da "muss" das Ruhrgebiet mal zusammenhalten und mit Schalke fiebern. :-))
  • Peter Nickel 19. April 2007, 9:58

    klasse eingefangen !!! =)

    lg peter
  • Gerrit Gericke 18. April 2007, 23:26

    in zeiten von knut und co ist dieses bild extrem populär ;o)
    sehr schön
    lg
    gerrit
  • Gertie 18. April 2007, 18:21

    Ein gewaltiges Bild...besser kann eine Idee nicht umgesetzt werden. +++ Es grüst Euch Gertrud
  • Volker Ollesch 18. April 2007, 17:14

    Genial, blau macht glücklich !Ein schönes Foto
    Ich hoffe ich bin auch am 19.5. so glücklich wie jetzt
    wenn ich mir euer Bild anschaue.
    am 19.5. ? Schalke wird Meister *smile*
    LG Volker

Informationen

Sektion
Klicks 872
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz