Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Duvha Power Station

Duvha Power Station

1.941 1

carbon-power


Free Mitglied, Hamburg

Duvha Power Station

Name: Kraftwerk Duvha
Land: Südafrika
Stadt/Region: Witbank / East Transvaal
Betreiber: Eskom
Leistung: 3600 MW
Blöcke: 6 x 600 MW
Brennstoff: Steinkohle
Inbetriebnahme: 1979 - 1984
Stromproduktion: ca. 20 Mrd. KWh/Jahr
Kohleverbrauch: ca. 10 Mio. Tonnen/Jahr
Wirkungsgrad: ca. 38%
Höhe der Schornsteine: 300 m
Höhe der Kühltürme: 149 m
Höhe der Kessel: ca. 80 m

Duvha ist das zweite der 3600 MW Kraftwerke und war während der 1980er Jahre das Flagschiff der Eskom:

Das Werk verfügte in dieser Zeit über den höchsten Wirkungsgrad, den höchsten Einsatzgrad und die niedrigsten Staub/SO2- Emissionen aller Eskom Kraftwerke sowie die höchsten Stahlbetonstrukturen (Schornsteine) und die größten Kühltürme der südlichen Hemisphäre.

Duvha verfügt über eine eigene Kohlemine, die Duhva Colliery, sowie einen eigens für das Werk gebauten Stausee, der den Olifants aufstaut. Duvha befindet sich in Sichtweite der Kraftwerke Kusile (4800 MW), Kendal (4116 MW), Matla (3600 MW), Kriel (3000 MW) und Komati (1000 MW). Die Region um Witbank ist das größte Kohleabbaugebiet der Welt.

Quelle:
www.eskom.co.za
Eigene Recherche

Kommentare 1