Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Durst ist schlimmer als Heimweh :-)

Durst ist schlimmer als Heimweh :-)

318 6

Carsten Corleis


Free Mitglied, Moisburg

Durst ist schlimmer als Heimweh :-)

Aufgenommen am 27.8.2000 auf Besuch bei Bekannten. Kamera: "Leica III", Objektiv: "Elmar 5cm, 1:3,5", Zeit: 1/100 Sec. bei Blende 9 auf "Kodak Gold 400".
War nicht einfach, mit einer rein manuellen Kamera diesen unbemerkten Schnappschuss zu bekommen: Unterm Tisch heimlich Blende und Zeit (beides geschätzt) eingestellt, vorsichtig und ganz nebensächlich am Spannknopf (Schnellspannhebel oder gar Motor ist eh was für Warmduscher ;-)) gedreht... und dann im richtigen Augenblick die Leica aus der "Versenkung" gezogen und abgedrückt.

Kommentare 6

  • Ralf Müller 30. März 2001, 7:35

    hallo carsten,
    wenn ich mich mit etwas gar nicht auskenne, ist das (leider) HTML und Smileys. Ich mache mich da mal schlau. Hoffentlich gibt es da nicht gegensätzliche Beschreibungen. Mit dem Warmduscher war scherzhaft gemeint. Habe ich mich nicht angesprochen gefühlt und nicht mit identifiziert. Als Beleidigung oder sowas gegen irgend jemand anders hatte ich es aber auch nicht gesehen. Aber das mit dem manuell ist ein eigenes Thema. Und das mit den "alten" Photographen, die sich noch mit "ph" schrieben auch. Das führt hier zu weit. Sollt mal in die Diskussion aufgenommen werden. Der H.Newton z.B. hat teilweise gut fotografiert, aber auch ganz abstoßende Fotos gemacht. (Da war letztens mal was in einer Fotozeitschrift-ich glaube COLORFOTO)
    Gruß Ralf
  • Carsten Corleis 29. März 2001, 15:48

    Hallo Ralf,
    bitte auch den "Smiley" = (-; hinter "Warmduscher" beachten, dann siehst Du, das es keinesfalls als Beleidigung gegen irgendjemand, sondern als nicht ernstgemeinte Bemerkung gedacht war. Schliesslich bin ich selbst normalerweise auch einer, mit einer "Dynax 700si", die alle möglichen Automatiken hat. Da ist der Schritt zurück zu rein Manuell manchmal ganz ernüchternd, und je weiter ich mit meiner "Old Style Photography" in der Phototechnik zurückgehe, desto öfter kann ich nur den Hut vor den alten Photografen ziehen.
  • Ralf Müller 29. März 2001, 12:26

    Hallo Carsten,
    verscherze es Dir nicht mit den Warmduschern. Da gibt es mehr als Du denkst. Außerdem wird "Schnappschuß" viel zu oft als Ausrede benutzt, wenn Fotos einen Makel haben.
  • Carsten Corleis 28. März 2001, 23:31

    Hallo Ralf und JC Niemeyer,
    Stimmt, Ralf, Du hast recht mit dem Namen, habe ich sicherheitshalber lieber wieder rausgenommen. Normalerweise versuche ich natürlich zu jedem Bild genaue Angaben zu machen, aber im "öffentlichen Raum WWW" ist es wohl doch besser, nicht alles zu veröffentlichen
    Der 400er war bestimmt nicht die beste Wahl, aber das wusste ich da noch nicht, weil ich die Kamera neu (gebraucht gekauft) hatte, und ihr "Verhalten" noch nicht kannte. In "alter Tradition" habe ich dann den 400er genommen, weil ich sonst immer mit einem "lichtfressenden" Zoomobjektiv unterwegs bin. Belichtungsmesser hatte ich natürlich auch in der Tasche, aber wenn ich damit noch "rumgehampelt" hätte, wäre es kein unbemerkter Schnapschuss geworden. Schärfeneinstellung war auch geschätzt, und bei grösserer Blende habe ich befürchtet, vielleicht einen zu engen Tiefenschärfenbereich zu bekommen (da wusste ich halt noch nicht viel über das alte Elmar-Objektiv, mit voller Blende hätte es nämlich wohl auch geklappt) .
  • Carsten Corleis 28. März 2001, 22:17

    Hallo Gerda,
    ja, ich "kämpfe" auch noch mit meinem Scanner. Der Papierprint ist viel kontrastreicher und auch mit nicht so "brennenden" Farben. Ändere ich die Farbwerte, wird das Bild zu "matschig" und eine Kontrasterhöhung lässt die Farben noch mehr "brennen". Versuche ich erst den Kontrast zu erhöhen und dann die Farben abzuschwächen, wird alles nur noch schlimmer :-(
  • Gerda S. 28. März 2001, 22:03

    Hallo Carsten! Es ist nicht leicht von den lieben Kleinen unbemerkt
    ein solches Foto zu bekommen. War das Bild vor dem Scannen
    konstrastreicher? Ich frage das weil meine Bilder beim Scannen
    immer an Schärfe verlieren und ich noch auf der Suche bin nach
    den Gründen.Gruss Gerda

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 318
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz