Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz Höra


Pro Mitglied, Berlin

Durchzügler

oder sind es gar Stammgäste - im Südosten der Insel Rügen. Denn ich glaube, daß ich diese Pfuhlschnepfen auch im Mai dort gesehen hatte. Es kann aber auch sein, daß sie da gerade auf ihrem Weg in die nordeuropäische Tundra waren und jetzt wieder auf dem Weg zurück nach Südwesteuropa sind.
Mich verwundert auch, daß die vordere Schnepfe im Jugendkleid, die andere aber im Sommerkleid erscheint. Ein auffälliges Merkmal scheint ja der leicht aufgebogene Schnabel zu sein.

Seidenschwänze
Seidenschwänze
Heinz Höra

Kommentare 4

  • Heinz Höra 4. September 2007, 11:33

    Herzlichen Dank, Wulf, für Deine aus tiefer Sachkenntnis kommende Anmerkung. Ich hatte mich schon gewundert, daß so ein ungleiches Paar - ein Jungvogel und ein Alter - so auftreten.
    Sei gegrüßt von Heinz
  • Wulf von Graefe 3. September 2007, 13:17

    Sehr schön hast Du sie da beim Essen suchen an der Flutkante aufgenommen.
    Aber wie Du schon ganz richtig vermutest, hatten sie von Mai bis jetzt in Lappland zu tun, während Du auch offenbar anderenorts beschäftigt warst.
    Und die hellere hier ist auch eine Adulte, nur schon weiter zum Winterkleid umgefärbt. Die Jungen kommen dann meist ein wenig später mit den richtig großen Durchzugsscharen.
    lg Wulf
  • Olaf Herrig 3. September 2007, 10:21

    Diese Aufnahme gefällt mir auch!
    Gruß, Olaf.
  • Klaus Kieslich 3. September 2007, 10:04

    Top Aufnahme...vielleicht werden sie hier auf Grund des Klimas auch schon heimisch ?
    Gruß Klaus