Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans J. Mast


Pro Mitglied, Bad Teinach-Zavelstein

Durchsichtig

Partnergarnele (Periclimenes tosaensis).

Aufgenommen in Raja Ampat 2014.

Kommentare 15

  • noblog 7. November 2016, 21:33

    das zarte Geschöpf klasse im Bild
    präsentiert
    LG
    Norbert
  • Sandrine K. 12. August 2014, 19:07

    Ich bin völlig verzückt von dieser/ Deiner Aufnahme. Es ist schon faszinierend was die Natur so alles hervorbringt. Ich möchte aber niemals so gläsern werden ;-)
    Für mich ist das Foto schon wegen der Detailliertheit gelungen.

    VG Sandrine K.
  • nroh-unterwasser 5. Juni 2014, 16:13

    Wunderschönes Exemplar gelungen in Szene gesetzt, super scharf und klar. Tolles Bild.
    LG Christiane
  • U. Schimmelpfennig 2. Juni 2014, 12:50

    tolle detailreiche Aufnahme.
    Gruß
    Uwe
  • Ortwin Khan 1. Juni 2014, 21:20

    Sehr schön!
    LG Ortwin
  • Lahuco 31. Mai 2014, 23:56

    Faszinierend, unglaublich was die Natur so vorbringt. Und fotografisch toll eingefangen!
    LG Lars
  • Tobila 31. Mai 2014, 21:16

    Da dürfte der Autofokus "verrückt" spielen, bei diesen durchsichtigen Tierchen. Die sind schon supergenial!
    Danke für das Bild, Hans.
    Gruss Toni
  • Mario Hallbauer 30. Mai 2014, 20:19

    Die Transparenz wurde sehr schön herausgearbeitet.
    Gefällt mir gut.
    LG Mario
  • Karlheinz Grosch 30. Mai 2014, 12:53

    immer wieder eine kleine Herausforderung die grazilen Partnergarnelen ins rechte Licht zu setzen. Die Belichtung ist hier sehr schön getroffen, da die weissen Teile der Körperzeichnung sehr gerne überstrahlen.
    Nach meiner Auffassung:
    Bildschärfe: könnte durch die Bearbeitung mit dem Hochpassfilter (Fotoshop), Wert ca. 4,0 noch gesteigert werden
    Fühler: der obere Fühler verschwindet aus dem Bild und taucht weiter rechts (Ende) wieder auf; zusammen mit dem unscharfen linken Fühler finde ich das nicht so optimal.
    Gruss
    Kalle
    Traumwelten 29: Partnergarnele
    Traumwelten 29: Partnergarnele
    Karlheinz Grosch
  • Kurt W. Gross 30. Mai 2014, 0:05

    Mir persoenlich sagt der Fuehler nicht so zu er lenkt von den Eiern im Bauch des Tieres ab, auch gefaellt mir der Kamerastandpunkt weniger, die schaerfe ist gut, das Licht spitze.

    Sonnige Gruesse
    Kurt
  • scubaluna 29. Mai 2014, 20:26

    Ja das ist ein gelungenes Werk. Der Fühler bringt noch recht viel Spannung mit rein. Super dass er das Auge nicht bedeckt. Tolle Nähe und die Transparenz kommt hier sehr gut zur Geltung.

    LG Reto
  • Petra Kupke 29. Mai 2014, 16:01

    Das ist wahnsinnig, so klein und fein, und doch alles in bester Schärfe. LG Petra
  • René Zuch 29. Mai 2014, 13:31

    Alles scharf, was muss. Schönes Bild.
    LG René
  • Claudio Micheli 29. Mai 2014, 13:10

    Bella!...veramente molto.
    Ciao
  • Sven Hewecker 29. Mai 2014, 11:04

    Sehr schön klar, der Verlauf des Fühlers irritiert anfänglich das betrachtende Auge, verleiht dem Bild dann aber auf den zweiten Blick eine gewisse Dynamik. War sicherlich nicht einfach zu fokussieren. Mir sagt die Darstellung zu ... gut gemacht.
    LG aus HH
    SVEN

Informationen

Sektionen
Ordner UW Meer - sonstige
Klicks 658
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S Micro Nikkor 60mm f/2.8G ED
Blende 14
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 60.0 mm
ISO 200

Gelobt von

Öffentliche Favoriten