Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
411 13

Durchleuchtet

... also, die Ameise lebt in freier Wildbahn. Ich habe ihr nichts böses getan! :-)

Kommentare 13

  • Helmut - Winkel 17. Dezember 2010, 22:19


    Im Vertrauen darauf, in
    Dir ein friedliches Mitge-
    schöpf zu erspüren, hat
    sich Dir dieses feingliedrig
    durch-scheinende Insekt so
    schutzlos präsentiert, dass Du
    ein solch wunderbares Ameisen-
    Portrait produzieren konntest, lieber
    Dietmar.
    Dafür großen Dank an Fotograf und Model!

    LG Helmut

    Durchleuchtet...
    Durchleuchtet...
    Helmut - Winkel
  • Anke Gehlhaar 2. Mai 2009, 15:42

    Solarisation, kannst du auch unter Rubrik Solarisation reinstellen, dann fühlen sich Naturfreunde ev. nicht so verstört. Beim Anschauen habe ich herzhaft gelacht, klar sie wirkt verfremdet, das Bild sehr schlicht grafisch mit dem ebenfalls dunklem Hintergrund.
    Sehr drastisch dargestellt ist hiermit auch, wir sehen nur was die Sonne anstrahlt.
  • Dirk Leismann 29. April 2009, 17:42

    Klasse gemacht!

    Gruß,
    Dirk
  • Ernst Hobscheidt 28. April 2009, 11:31

    aber klasse fotografiert hast du diese Ameise.
    Gruß
    Ernst
  • Blumenkind 27. April 2009, 12:39

    Das sieht ja ungewöhnlich aus. Wie du das wohl gemacht hast? Da sieht man mal wieder, was für Möglichkeiten in der Welt der Fotografie stecken! Ich bin echt baff!
    LG Manuela
  • Helga O. 26. April 2009, 19:32

    GROSSARTIGE BEA; sieht SUPER aus.
    LG Helga O.
  • Rudi Zebisch 25. April 2009, 10:14

    super makro und tolle bearbeitung !
    ich wünsche dir ein schönes wochenende.
    vlg rudi
  • A. Napravnik 25. April 2009, 8:29

    Klasse Idee
    und gelungene Bearbeitung
    LG Andreas.
  • Die Mohnblumen 25. April 2009, 7:38

    Starkes Makro, Dietmar!
    LG K-G
  • Tahca 25. April 2009, 7:13

    Die Feuerameise hinterläßt eine Spur der Verwüstung überall wo sie auftaucht gibt es nur noch Asche zu sehen ..... Ich hoffe du hast ihr Auftreten auch gleich den Behörden gemeldet oder besser gleich die Feuerwehr anrufen !

    *GRUß Rupert
  • strizzi 24. April 2009, 21:03

    grins...
    wo ist denn da das herz?
    schöne bea
    lg strizzi
  • Ilse Bartels 24. April 2009, 18:28

    Hallo Dietmar,
    von wo hast Du die Ameise bekommen? Lebt sie in Tausendundeine Nacht? Du wirst mir schon die Lösung schreiben. So richtig gefällt mir diese Art nicht,sorry.
    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende und sende liebe Grüße
    Ilse
  • Stefanie Beyer 24. April 2009, 18:08

    hm, sorry, ich find da jetzt nichts gutes dran und auch nicht passend für den naturchannel.. eine einfache, gut fotografierte ameise wäre mir lieber.

    edit: wäre aber vielleicht etwas für ein biobuch in der schule um das ausehen verschiedener insekten zu vergleichen