Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

S. Kainberger


Basic Mitglied

Durchfahrt Purkersdorf

Nicht mehr lange wird man die Weißwurst sowie andere

Fernverkehrszüge am "Gartenzaun" der idyllischen Purkersdorfer

Bahnallee "vorbeischweben" sehen können.... Ab 9. Dezember wird der

Fernverkehr zwischen Wien und St. Pölten auf die parallel geführte

Hochleistungsstrecke verlegt werden.


November 2012

Kommentare 7

  • Laufmann-ml194 29. November 2012, 21:16

    Schließe mich Christoph Kainz an - wohltuendes Bild, wider dem Fahrwerk-Fetischismus
    Eine Sichtweise, an die ich mich bisher noch nicht getraut habe
    @Tom - zum "Wohlgefühl" gibt es noch eine "Steigerung" = 440!
    vfg Markus ml194
  • S. Kainberger 29. November 2012, 11:05

    Danke Christoph, gerade dass das Fahrwerk nicht zu sehen fand ich an diesem Motiv auch recht witzig.

    Ja, dir kann man aber auch nichts vormachen ! ;) Das Stempeln war hier einfach besonders schwierig, daher ist links auch so kanpp zugeschnitten...

    LG Stephan
  • C. Kainz 28. November 2012, 23:36


    Gerade noch ! Nur 1 cm weiter wär die Schnauze schon im wilden Wein ; ) Der Blick ist wieder sensationell und das Motiv ein echtes Schmankerl für die Fraktion, die auf jeden Fall immer das Fahrwerk sehen möchte ... ; )

    PS: Sehr apart kommt auch das kleine
    Stempel-Artefakt links unten im Eck ... ; )

    lg, Christoph
  • S. Kainberger 28. November 2012, 22:11

    Tja, nur wenn man noch Ungemütlicheres kennt, lernt man das andere erst schätzen ;)

    Aber vielleicht ist es auch nur Geschmackssache ...

    LG
  • Thomas Reitzel 28. November 2012, 21:59

    Das kann nicht wahr sein, oder?

    Schlechtere Sitze als in den ICE der DBkann ich mir für eine länger dauernde Fernreise eigentlich kaum vorstellen... man merkt es nicht gleich, aber nach einiger Zeit umso deutlicher!

    Beste Grüße,
    Tom
  • S. Kainberger 28. November 2012, 21:56

    Danke für deine Anmerkung, Tom !

    Aber du bist anscheinend noch nicht mit unserem Railjet gefahren... im Vergleich zu diesem wird man mit dem 411 als Fahrgast in Österreich wirklich verwöhnt! ;-)

    LG Stephan
  • Thomas Reitzel 28. November 2012, 21:33


    Das paßt hervorragend, und aus dieser Warte ist sogar der 411 halbwegs erträglich.

    Allerdings ist es eine Strafe, mit dem eine längere Strecke zurücklegen zu müssen... die Fahrgäste müßten eigentlich noch Geld gezahlt bekommen!

    VG, Tom