Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Klaus-Rüdiger Schmidt


Basic Mitglied, Bautzen

durch diese hohle Gasse .......

mal nach Jahren wieder ab-gelichtet

Kommentare 11

  • Annett11 6. November 2011, 21:45

    Die Gasse kenne ich ja nicht mal... So was!
    Von den Farben und der Schärfe her gefällt mir das hier besser, aber schade das es die Fenster nicht mehr gibt. Ich finde, die machen das Foto noch interessanter.
    LG Annett
  • sommerwind 29. September 2011, 21:47

    Mir sagt das verlinkte Bild vom Bildaufbau, dem tiefen Aufnahmestandpunkt und dem Schnitt mehr zu (hätte nur links das Dachrinnenrohr entweder ganz drauf oder ganz geschnitten). Da ist das Gefühl einer engen Gasse noch ausreichend vorhanden, aber nicht so beengend wie auf diesem hier. Ich meine gleich, keine Luft mehr zu bekommen und steckenzubleiben ;-), Diese Wirkung hat es auf mich. Die wärmeren Farben allerdings kompensieren es dann wieder etwas.
    Das andere wirkt auch aufgelockerter durch die Fensterreihe links ... Dem anderen fehlen mir also einfach nur die wärmeren Farben, dann wäre es für mich perfekt. Gerade die leichte Unschärfe im Straßenpflaster machen es außergewöhnlich (bei dem Verlinkten). LG Steffi
  • Böttch 29. September 2011, 21:40

    Das Format betont die schmale Gasse sehr schön, gute Arbeit.
    VG Böttch
  • Inge Haber 26. September 2011, 15:39

    ... und die Fenster sind alle weg, sie machten hier sicher eh keinen Sinn, aber die Wand verliert dadurch an Profil, was aber auch keiner sieht - auf alle Fälle eine schöne Gegenüberstellung - das neue Foto gefällt mir besser: es ist strenger in der Form dafür aber weicher im Licht - Du siehst, Geschmack ist so eine Sache....
    LG Inge
  • DxFx 24. September 2011, 13:00

    das ist wirklich eine sehr schmale Gasse, nix für Leute mit Übergewicht.
    :-)
  • Babarella 23. September 2011, 10:19

    Da ich das alte Bild nicht kenne, kann ich auch keinen Vergleich anstellen. Mir gefällt dieses hier auf alle Fälle sehr gut.
    Babarella
  • Mauro Stradotto 21. September 2011, 23:45

    Un piccolo vicolo, molto caratteristico e suggestivo!
    Un caro saluto,
    Mauro
  • Maik Stöckmann 21. September 2011, 19:52

    Von der Perspektive gefällt mir das „alte“ Bild auf jeden Fall besser. Dafür ist hier das Licht besser. Also nochmal hin und beides kombinieren.
  • Walter Brants 21. September 2011, 18:25

    "... muss er kommen, nach Küßnacht führt kein anderer Weg ..." heißt es im Wilhelm Tell. Ich nehme aber an, dass dies nicht jene hohle Gasse ist. Das Motiv war es trotzdem wert, fotografiert zu werden.
    VG von Walter
  • Deadmoon 21. September 2011, 17:11

    Gefällt mir besser als die vier Jahre alte Version. Das Fenster verträgt vielleicht noch etwas örtliche Kontrastverstärkung und Schärfe.
    Liebe Grüße in die Heimat,
    Andreas
  • Ryszard Basta 21. September 2011, 12:35

    nichts fuer Klaustrophobiker..

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 742
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv 8-16mm
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/90
Brennweite 13.0 mm
ISO 500