Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uwe Truebenbach


World Mitglied, München

Durch die Partnachklamm (4)

Eine wasserdichte Regenjacke und ein Schutz für die Kamera sind für die Durchquerung der Klamm unverzichtbar, und auch ein Pullover ist vorteilhaft. Obwohl man an diesem letzten Oktober-Sonntag kurzärmelig wandern konnte, war es in der Klamm "saukalt".

http://de.wikipedia.org/wiki/Partnachklamm

Kommentare 4

  • Sigrid Warnke 1. November 2013, 20:51

    Dort kommt wahrscheinlich auch kein Sonnenstrahl hinein. Viel Wasser von oben und von unten, ich bin beeindruckt.
    Grüsse Sigrid
  • A.Schiele 1. November 2013, 6:32

    Sehr gut fotografiert. Sieht cool aus, wie das Wasser da von oben runterprasselt.
    LG Armin.
  • Peter Dickow 31. Oktober 2013, 22:11

    Den Lichteinfall in die Klamm hast Du hervorragend dargestellt. Die verschiedenen Abstufungen zwischen hell und dunkel gefallen mir sehr gut.
    Lieber Gruß
    Peter
  • norbert lampe 30. Oktober 2013, 22:19

    Da wird´s mir schon beim hinschauen kalt,
    aber sehr gut abgelichtet
    lg norbert

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Bayern
Klicks 304
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II] or AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 11
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 18.0 mm
ISO 800