Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Carsten Corleis


Free Mitglied, Moisburg

Dunkle Augen

Aufgenommen am 1.9.1991 in Stade auf einer Reitveranstaltung: Ein junger Hengst in seiner Box, der auf "Streicheleinheiten" und zugesteckte Leckereien der Besucher hoffte (und auch bekam :-).
Kamera: "Praktica BCS Electronic", Objektiv: "Beroflex 35-70mm". Eine kleine Manipulation soll nicht verschwiegen werden: Die Mähne über der Stirn und die Strähne links vom Auge habe ich meinem "wiehernden Model" vor der Aufnahme so drapiert, damit es interessanter aussieht.

Kommentare 4

  • R Richter 31. März 2002, 14:22

    Wow, ein wunderschönes Pferdeportrait!
    Gefällt mir unheimlich gut. Edles Tier :-D
    Gruß Ramona
  • Roland Zumbühl 18. April 2001, 21:32

    Der Bildausschnitt stimmt für mich. Die vielen verschiedenen Braum- und Grautöne ergänzen sich harmonisch zu einem ruhigen Bild. Auf mich wirkt das Pferd etwas müde. Der seitliche Lichteinfall gefällt mir. Aber es stimmt, das Bild wirkt gräulich und daher kontrastarm.
  • Horst Lunzer 11. April 2001, 22:40

    Pferdekopf ausdrucksstark erwischt. Ich finde gute Pferdefotografie ist extrem schwer. Wir haben selber Pferde, aber ich bin kaum mit einer Aufnahme je zufrieden.
  • Oliver74 31. März 2001, 21:46

    schönes bild,wenn auch ein wenig blass.
    der Auschnitt wurde gut gewählt.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 441
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz