Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Heike Welzel


Free Mitglied, Berlin/Pforzheim

dunkel wars

... der Mond schien helle
( war ja auch Vollmond )

Nach dem üppigen Abendessen auf dem Winterberg, schaffte es die Stativkarawane nur noch zum Kipphorn.

http://www.stativkarawane.de/

Kommentare 16

  • Charly Winkler 22. Juni 2012, 15:14

    gefällt mir gut.....

    lg- charly
  • perogrey 8. Januar 2012, 17:26

    "dunkel wars" - aber gut belichtet
    lg perogrey
  • Philipp Leibfried 29. August 2011, 23:35

    Starkes Bild mit bombastischer Lichtstimmung, ich finde die "Enge" oben ganz gut, so bleibt der Blick im Tal, und das Bild hat eine sehr starke Tiefenwirkung.

    HG Philipp
  • Heike Welzel 21. August 2011, 16:30

    halb zehn
  • Björn Lilie 21. August 2011, 16:06

    Die drei Punkte sind der Schornstein in Heidenau. Und der ist hier so gerade wie in echt. Wenn ihr Sachsen auch immer am Hang bauen müsst... Da, wo ich herkomme, wäre alles gerade ;-)
    Ich finde die Lichtstimmung schick. Zu welcher Uhrzeit ist das denn aufgenommen worden?

    Björn
  • Heike Welzel 21. August 2011, 13:38

    Ach daher der Name, kann ich mir die Wasserwaage dort also sparen.
  • Ronald Schneider 21. August 2011, 13:28

    Es muß ja kippen. Ist schließlich vom Kipphorn aufgenommen.
  • Jürgen H 21. August 2011, 12:56

    Ich hab´s nur mit Thomas´ seinem verglichen und seins wirkt gerade.
    Wenn ich die Bildschirmauflösung auf 150% ändere und den Anmerkungskasten neben den Bad Schandauer Aufzug schiebe, kippt es auch nach rechts.
    Die drei Punkte des Schornsteines sind senkrecht, das stimmt, also hat´s vielleicht eine Verzerrung.
  • Heike Welzel 21. August 2011, 11:51

    nee, wenn das Mode wird, mach ich was anderes... :-)

    Am Horizont sind 3 rote Punkte übereinander, vielleicht ein Turm. Schiebt mal das Bild an den Monitorrand, bei mir ist das senkrecht.
  • SJ Fotografie 21. August 2011, 10:07

    ein typisches perspektiven-verkipp-problem
    hier hilft nur nach "gefühl" ausmitteln
    auf mich wirkt das bild schief
    oben ists etwas zu enge
    etwas entrauschen wäre noch gut

    sonst sehr schön

    nacht-kunstlicht-nebel im elbi bilder scheinen in mode zu kommen...

    gruss stefan

  • Jürgen H 21. August 2011, 9:40

    Ich hab´s mit seinem Bild verglichen...;-))
  • Heike Welzel 21. August 2011, 7:38

    lt. Wasserwaage nich, ich wollte es auch schon geraderücken, aber dann wäre es schief ;-). Du kannst das auch bei Pöschis Bild sehen, da fällt es nur nich so auf.
  • Jürgen H 21. August 2011, 0:59

    Mir ist das irgendwie zu eng, die Licht überstrahlt. Die Wetterstimmung ist garndios!
    Kippt das nach rechts?
    VG
  • Pauschaltourist 21. August 2011, 0:36

    Gut gemacht Heike, gefällt mir ausgezeichnet.
    Gruß Siggi
  • Axel Khan 20. August 2011, 23:02

    Super Foto.
    LG
    Axel

Informationen

Sektion
Klicks 2.375
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera D90
Objektiv VR 70-300mm 4,5-5,6 G
Blende 5.6
Belichtungszeit 30
Brennweite 140 mm
ISO 200