Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dirk Frantzen


World Mitglied, Viersen

Dunedin Station

Eingangshalle des Bahnhofs von Dunedin.
Der Bahnhof von Dunedin wurde 1904-07 im Renaissance-Stil errichtet und wird von einem 37 m hohen Turm gekrönt. Die zweistöckige Schalterhalle ist mit Mosaiken und bunten Glasfenstern ausgestattet, was von der wirtschaftliche Blüte der Stadt während der Goldfunde zeugt. Heute fahren hier noch ganze zwei Züge pro Tag ab.
27.03.2002 in Neuseeland
Aufnahme mit Nikon Coolpix 995
Das Bild besteht aus 5 Einzelbilder. Die Einzelaufnahmen wurden in Photoshop zusammengesetzt.
Hier eine Aufnahme im Querformat auf Diafilm:

Eingangshalle...
Eingangshalle...
Dirk Frantzen
Neuseeland-Reisetagebuch: http://www.nzphoto.net/index_d.htm
Viele Details zur Geschichte des Bahnhofs gibt es hier: http://www.cityofdunedin.com/city/?page=restore_railway

Kommentare 4