Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
13.624 60 Galerie

Alexander Heinrichs


World Mitglied, Aschaffenburg

Dugong

Dugongs gehören in die Familie der Seekühe.

Sie bewohnen die Küstenregionen von Südafrika bis zum Roten Meer, den Persischen Golf und die westindische Küste bis Sri Lanka. Auch um die indonesischen Inseln sind Dungongs, die auch Seekühe genannt werden, zu finden. Seichte Buchten, in denen die Sonne das wenig bewegte Wasser bis zum Grund durchstrahlt und auf dem sich der Pflanzenreichtum des Meeres besonders entfalten kann, gehören zu den Lieblingsorten der Dugongs.

Die Meeressäuger erreichen eine Länge von ca. 3 m und ein Gewicht von 400 bis zu 900 kg. Die Vordergliedmaßen sind oval-paddelförmig und nicht besonders lang. Die Fluke ist denen der Wale sehr ähnlich und hat meistens eine deutliche Mittelkerbe.

Das Gebiss besteht aus wurzellosen Schneide- und Mahlzähnen. Der Dugong ist das einzige Pflanzen fressende Säugetier, das ausschließlich im Meer lebt.

Die Hauptnahrung der Dugongs besteht aus Seegras, das sie mit den harten, dicken Lippen abweiden oder aber vom Boden losreißen. Dabei bevorzugen sie die kohlenhydratreichen Wurzelstöcke des Seegrases, die sie aus dem Boden ausgraben. Ihren Spitznamen "Seeschwein" erhielten Dugongs aufgrund dieser Ausgrabungen. 30 kg Seegras verspeisen die friedlichen Tiere täglich.

Dugongs leben meist in kleinen Gruppen von bis zu 6 Tieren.

Die Fortpflanzung scheint während des ganzen Jahres stattzufinden. Nach 13 bis 14 Monaten Tragzeit wird ein Junges von etwa 1 bis 1 1/2 m Länge geboren. Die Geburt findet im flachen Wasser statt. Die "Kleinen" können sofort schwimmen und wiegen schon zwischen 20 und 35 kg. Meistens klammern sie sich an den Rücken der Mutter und lassen sich durch die Seegraswiesen tragen. Die jungen Dugongs werden fast 2 Jahre vom Muttertier gestillt, fressen aber auch schon ab dem 3. Monat Seegras.

Dugongs werden bis heute in manchen Gebieten bejagt. Die Zerstörung ihrer Umwelt, besonders der Seegrasfelder und die allgemeine Umweltvergiftung, macht den Tieren heftig zu schaffen. Dugongs gelten als stark gefährdet. (Quelle: Vox Tierlexikon)

Ein absolut fantastisches Erlebnis mit diesem Tier zu tauchen. Gesehen bei Abu Dabab, Ägypten.

Kommentare 60

  • Günter Kramarcsik 26. August 2004, 19:32

    Hallo Alexander!
    Gratuliere!
    Gruß Günter
  • Klaus Halecker 28. Januar 2004, 7:28

    Den hast Du toll erwischt, und offensichtlich ohne Blitz.
  • Frank Waßerführer 6. September 2003, 13:12

    immer wieder schnuckelig diese Tierchen ...

    :-)
  • Susanne Sch.-benz 5. September 2003, 19:55

    WOW!So ein Tier zu erleben, muss etwas ganz grossartiges sein im Leben. Bis zu 3m lang? enorm.
    Ich frage mich grad, i welcher Tiefe Du es aufgenommen hast?

    Toll!
    lG
    sanne
  • Petra Berns 4. August 2003, 8:46

    sehr schöne Aufnahme, nur den Rahmen finde ich nicht so toll, aber trotzdem ein Top-Foto.
    Die Tiere konnte ich in Freiheit in Australien erleben
    Liebe Grüße Petra
  • Andrea . Chris H. 4. August 2003, 7:39

    Freut mich riesig!!! Herzlichen Glückwunsch.
    LG, Andrea
  • Gernold Wunderlich 3. August 2003, 13:44

    Schliesse mich den Glückwünschen an. Prima!
    LG Gernold
  • Alexander Heinrichs 3. August 2003, 11:35

    Hallo zusammen, vielen Dank für die vielen positiven Kommentare, leider haben sich die Contra-Voter wie immer mit Ihren Kommentaren etwas zurückgehalten. Zum Bild kann ich nur sagen. dass die Aufnahmebedingungen wirklich sehr schwierig waren, denn wir waren einfach zu viele Taucher für 1 Seekuh. Aber so was sieht man halt nicht alle Tage. Für alle Dugong-Fans hier noch ein paar Bilder.
    lg, Alex




  • Frank Stefani 3. August 2003, 11:30

    Freue mich sehr, dass dieses tolle Naturfoto genug Anerkennung gefunden hat. Gratuliere dir und vielen Dank auch für deine Di'okumentation - ich liebe sowas :-)

    Viele Grüße aus den Alpen, Frank
  • Edeltraud Vinckx 3. August 2003, 10:17

    auch von mir meinen herzlichen Glückwunsch...
  • V. Munnes 3. August 2003, 9:15

    Ein SonntagsBILD und Galerieeinstieg noch dazu ! ! !
    Sauber - super, auch meinen Glückwunsch !
    Bild und Nerven, jetzt ist es perfekt ! ; - )))

    LGalfred-
  • Sebastian Jansen 3. August 2003, 8:28

    Stark! Aber fotografische Leistung empfinde ich nciht als herausragend. Deshalb leider nur skip.
  • Michael Inselmann 3. August 2003, 8:28

    Nicht nur Pro, sondern ich beneide dich sehr um dieses Erlebnis...........
    Gruß
    Michael
  • Frank Stefani 3. August 2003, 8:28

    Tolle UW-Doku, die Stimmung und Faszination kommen für mich rüber. Pro.
  • Monika Paar 3. August 2003, 8:28

    sooo nahe - toll! pro!!!!!!!!!!!!!!!!!
    lg
    monika

Informationen

Sektion
Ordner Galerie
Klicks 13.624
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 3. August 2003
158 Pro / 124 Contra

Öffentliche Favoriten