Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Düsteres Wolkenschauspiel am Lago Atitlan

Düsteres Wolkenschauspiel am Lago Atitlan

673 11

Peter Kollmeier


Pro Mitglied, NRW

Düsteres Wolkenschauspiel am Lago Atitlan

Der Atitlan-See ist eines der grössten Naturschönheiten
Guatemalas. Er liegt in 1500 m Höhe und ist von drei imposanten Vulkanen umgeben. Die Vulkane verhalten sich zur Zeit ruhig doch manchmal kann auch eine Wolkenformation eine gewisse Bedrohung hervorrufen.

Kommentare 11

  • Willi Wegmann 16. Januar 2008, 19:26

    ein verdammt interessantes bild. man findet immer wieder neues wenn man genauer hinschaut. klasse.

    lg: willi
  • Wilhelm H. 13. Januar 2008, 23:06

    Wow das ist sehr imponierend
    Lieben Gruss
    Wilhelm
  • Daniel Tiller 11. Januar 2008, 19:59

    sehr beeindruckende Landschaftsaufnahme, tolle Bildaufteilung, lg, Daniel
  • Rennbus 10. Januar 2008, 21:50

    Wenn die alle auf einmal ausbrechen...
    So ist es aber eine wunderbare Landschaft, vor allem mit den Wolken.
    lg Reinhard
  • Heiner Düsterhaus 10. Januar 2008, 8:35

    Sehr schönes Landschaftsfoto, in gewohnter Qualität und Präsentation von Dir, Farben und Bildaufbau sind Perfekt.


    Grüsse
    vom
    Heiner
  • Hans Pondorfer 9. Januar 2008, 19:13

    Ein Wolkenmeer oder Wolkengebräu, welches durch die Perspektive (wahrscheinlich vom Schiff aus) noch besser zur Geltung kommt.
    LG H.
  • kaito u. irma k. 9. Januar 2008, 17:45

    Toll diese Wolken. Man hat förmlich den Eindruck, dass sie aus dem Monitor kommen. Sieht nach einer sehenswerten Landschaft aus.
    kaito
  • Alessandro Moro 9. Januar 2008, 17:45

    Einfach herrlich diese Landschaft...
  • Uri Salto 9. Januar 2008, 17:28

    Entfesselte Naturgewalten, hier in sanfter Ausführung, gemahnen uns immer wieder daran , daß wir doch nicht die Krone der Schöpfung sind... LG Uri
  • Marion Stevens 9. Januar 2008, 17:27

    Da du den Wolken berechtigterweise soviel Platz einräumst, kommen sie erst recht bedrohlich und alles erdrückend herüber.
    Marion
  • Mike Heuser 9. Januar 2008, 17:18

    beeindruckend mit den wolken!

    lg mike