Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
656 5

Peter S. Braun


Free Mitglied, Düsseldorf

Kommentare 5

  • Peter S. Braun 29. Juni 2005, 16:22

    Der Originalausschnitt bei diesem Bild schneidet kurz unter den Rändern der Autodächer ab. Ich habe ein anderes Motiv, bei dem man vergleichen könnte.
    Viele Grüße ...
  • Marit Wachtler 29. Juni 2005, 15:39

    Ja die Linien, die kommen so klarer raus. Aber irgendwie ist das Bild nicht "geerdet".Würde es gerne mal mit Straße sehen. Haste aber gar nicht erst mit fotografiert. Oder? Durch das Weglassen der Straße verliert das Bild auch die Tiefe, was aber andererseits den Eindruck von Enge und Gedrängtheit(?) verstärkt.
  • Peter S. Braun 29. Juni 2005, 8:03

    @Marit: "Nur Düssel" stimmt in bestimmtem Sinne: Unter der Straße verläuft ein Arm der Düssel, teilweise durch die Häuserkeller.
    Wären die geparkten und fahrenden Autos und die Passanten zu sehen, so würde mich das Gewimmel von den Fassaden, ihren Linien, Winkelbeziehungen und Schatten ablenken. Wie würdest Du es anders lösen?
    @Isolde: Der gewaltige Druck der neuen Glas-und-Stahl-Paläste gegen die alte Wohngebietsstruktur ist - finde ich - überall in Unterbilk zu spüren. Die Immobilienspekulanten warten hinter der nächsten Ecke. Vorerst hält sich das Alte aber noch ganz gut, oder?
    Danke Ihr beiden und viele Grüße ...
  • I.v.E. 28. Juni 2005, 21:00

    Hallo Peter,
    ...hier zeigst Du optisch gut wie die Monumentalbauten
    alles klein werden lassen, fast erdrückend.
    Gute Aufnahme.
    LG Isi

  • Marit Wachtler 28. Juni 2005, 20:54

    Düsselstraße ohne Straße. Also nur Düssel...
    Mir gefällt die Form des Himmelsausschnitts und dass die vorderen Häuser oben und unten angeschitten sind.. Und wie der Glaspalast aus dem Winkel wächst.Mal wieder viele Linien, die parallell und anders zueinander laufen. Dass die Straße fehlt, ich weiß nicht.......Ist sicher Absicht.