Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Juergen Buettner


World Mitglied, Landshut / Essenbach

Dünenkante

Irgendwo in der Sahara

Kommentare 13

  • Regine Brossmann 17. März 2011, 11:44

    Wie ein abstraktes Kunstwerk,

    LG;

    Regine
  • Richard der Loewe 29. Dezember 2010, 15:38

    Hallo Jürgen,
    ich glaube natürlich Deinen Erklärungen, aber es fällt mir schwer, mich in das Bild reinzuversetzen. Das warme Licht auf der Felswand und dieses eigenartige Grün der Düne, es ist wirklich kaum nachvollziehbar, habe so was noch nie auch nur annähernd ähnlich gesehen. Das war wohl eine richtige Sternstunde (besser Sternsekunden) für Dich.
  • Norbert Probst 6. September 2008, 15:52

    Unwirklich! Wie eine Montage. Da kommt unsere Wahrnehmung nicht mit klar. Dann noch der Farbkontrast. Interessant alllemal.
    hg, Norbert
  • Danny J. 17. Juni 2008, 23:18

    Klasse! Sieht aus wie eine Collage, farblich wie auch vom Schnitt her. Es ist immer wieder erstaunlich, was der Wind als Baumeister in der Wüste alles bewerkstelligen kann. Schön, wie du die aussergewöhnliche Situation gesehen und bildlich festgehalten hast!

    Liebe Grüsse, Danny
  • Jürgen Amenda 16. Juni 2008, 22:19

    Einfach ein geniales PIC.

    LG Jürgen
  • Juergen Buettner 16. Juni 2008, 9:33

    @Oskar
    ich glaube ja, APO 70-200/2.8 sigma
    in Libyen
    LG Jürgen
  • Oskar Schad 15. Juni 2008, 22:23

    Tolles Wüstenmotiv mit diesen Kontrasten.
    Hast Du das mit einem Tele gemacht?

    Lybien?
    vg - Oskar
  • Karsten.Kasper 15. Juni 2008, 13:29

    Das sieht ja fast schon unwirklich aus... Sehr starke Kontraste!!

    LG
    Karsten
  • Robert F Fischer 14. Juni 2008, 14:57

    Dachte im ersten Moment auch erst an eine Montage.
    Eine sehr außergewöhnliche und gute Naturaufnahme!!!

    Gruß Robert
  • Juergen Buettner 12. Juni 2008, 22:44

    @Christian und Dieter
    das Bild ist nicht weiter bearbeitet oder zugeschnitten, etwas Tonwert sonst nix.
    Auf der Lee Seite fallen Dünen meist steil (senkrecht) und scharfkantig ab und werden dann erst wieder flacher. Der Hintergrund ist eine Felswand von der Abendsonne beschienen.
    Die Farben die durch das Licht entstehen sind wirklich manchmal unglaublich in der Sahara.
    Ich kann ja mal einen Ausschnitt machen und dabei die Kante aus der Mitte setzen, sieht möglicherweise besser aus
    LG Jürgen

    PS ich kann nur sagen, Tonwert bearbeitet sonst nix, kann mich nicht erinnern dass ich geschärft hätte.

    oben rauschen unten nicht könnte aber entstehen wenn man das bild oben schärft (oder farbsättigung) und unten nicht.

    montage ist es keine hab das original Dia, "g"
  • Dieter N. 12. Juni 2008, 22:00

    sieht komisch aus, künstlich finde ich nicht. meine vorstellungskraft endet hier. hoffe auf aufklärung, denn auch der titel hilft mir da nicht weiter.
    vg, dieter

    ps. im oberen teil ist farbrauschen unten aber nicht - versteh ich nicht????
  • Christian Borchers 12. Juni 2008, 21:26

    sorry, sieht irgendwie künstlich aus, auch wenn ich überzeugt bin, das es wirklich so war.
    Die Farben sind auf jeden Fall genial, genau so wie die "Zeichnung" in den Flächen.

    Ich würde gerne wissen, ob es irgendwo eine leicht gerundete Kante gegeben hätte und wie das Bild wirkt, wenn man die Kante nicht in die Mitte gelegt hätte.

    Aber trotzdem ein sehr interessantes Bild

    Gruß
    CB
  • Tanja Seine 12. Juni 2008, 20:33

    Das sind ja krasse Kontraste! Sehr gute Bearbeitung!
    LG Tanja

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Wüste
Klicks 1.696
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten