Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Du wirst Deinen Weg machen...

Du wirst Deinen Weg machen...

1.054 24

Stefan Gertheinrich


World Mitglied, Warendorf

Du wirst Deinen Weg machen...

...ich möchte dieses Bild meinem am 30.07.06 verstorbenem Vater widmen.
Vater, Du warst, bist und wirst immer mein grosses Vorbild sein!

Kommentare 24

  • VaniBunny 14. März 2010, 17:44

    Ein wirklich sehr schönes Bild :)

    Aller beste grüße vanii :-)
  • August Remscheidt 11. August 2006, 8:18

    ...mein herzliches beileid...

    lg august
  • Christian Weiligmann 10. August 2006, 23:40

    Hallo Stefan,

    das tut mir leid! das Bild drückt das
    Gefühl wirklich gut aus.
    Mein Vater sagt mir bis heute auch immer
    wieder diesen Satz...
    Wie Jana - dein Vater wird
    immer in deinem Herzen sein.

    Wünsche dir viel Kraft um diese Zeit zu überwinden!

    Liebe Grüße
    Christian
  • Dorothee Hasnas 7. August 2006, 12:12

    hallo Stefan,
    sehr schön ist das ausgedrückt.
    Wünsche Dir alles Gute weiter und viel Kraft!
    lieben Gruss
    doro
  • Jana Behr 6. August 2006, 8:52

    Lieber Stefan,
    es tut mir leid, dass auch du deinen Vater verloren hast.
    Es ist gut zu wissen, dass wir unsere Lieben immer im Herzen tragen und sie somit immer bei uns sind...
    Ich wünsche dir auch ganz viel Kraft für diese schwere Zeit!
    Liebe Grüße, Jana
  • Joachim Kretschmer 6. August 2006, 7:04

    . . . auch mein herzliches Beileid möchte ich ausdrücken. Unsere Eltern waren immer "vor" uns, fallen sie weg, dann sind wir die "Nächsten" . . . Dein Motiv ist eine sehr schöne Widmung . . .VG, Joachim.
  • Manfred 2. August 2006, 22:20

    Hallo Stefan,
    ohne viele ausholende Worte wünsche ich Dir mein herzlichstes Beileid! Es tut weh einen lieben Menschen zu verlieren.

    Lieben Gruß
    Manfred
  • Mo Nika 2. August 2006, 20:07

    als ich Dein Bild sah und den Text las, hatte ich nicht nur Gänsehaut, es fiel mir auch gleich ein Lied aus dem Jahre 1980 der Gruppe Karat ein.

    Liebe Menschen gehen immer zu früh.
    Mein herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme für Dich und Deine Familie

    Monika

    Schwanenkönig
    Komposition: Ulrich Swillms / Text: Norbert Kaiser


    Es neigte ein Schwanenkönig
    seinen Hals auf das Wasser hinab.
    Sein Gefieder war weiß wie am ersten Tag,
    rein wie Sirenenton.
    Und im Glitzern der Morgensonne
    sieht er in den Spiegel der Wellen hinein,
    und mit brechenden Augen weiß er:
    Das wird sein Abschied sein.

    Wenn ein Schwan singt, schweigen die Tiere.
    Wenn ein Schwan singt, lauschen die Tiere.
    Und sie raunen sich leise zu, raunen sich leise zu:
    Es ist ein Schwanenkönig, der in Liebe stirbt.

    Und es begann der Schwanenkönig
    zu singen sein erstes Lied,
    unter der Trauerweide,
    wo er sein Leben geliebt.
    Und er singt in den schönsten Tönen,
    die man je auf Erden gehört,
    von der Schönheit dieser Erde,
    die ihn unsterblich betört.

    Wenn ein Schwan singt, schweigen die Tiere.
    Wenn ein Schwan singt, lauschen die Tiere.
    Und sie raunen sich leise zu, raunen sich leise zu:
    Es ist ein Schwanenkönig, der in Liebe stirbt.

    Und es singt der Schwanenkönig
    seinen ganzen letzten Tag,
    bis sich die Abendsonne
    still ins Dunkelrot flieht.
    Lautlos die Trauerweide
    senkt ihre Blätter wie Lanzen hinab.
    Leiser und leiser die Töne,
    bis das letzte Licht im Gesang verglüht.

    Wenn ein Schwan singt, lauschen die Tiere.
    Wenn ein Schwan singt, schweigen die Tiere.
    Und sie neigen sich tief hinab, raunen sich leise zu:
    Es ist ein Schwanenkönig, der in Liebe stirbt.
  • Martin Könning 2. August 2006, 0:01

    "Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen ist." Dieses Zitat von Kant hat meine Mutter in einer kleinen Kladde neben anderen Zitaten gesammelt. Wir haben das Heft erst nach ihrem Tod vor ca. fünf Jahren gefunden. Dein Vater wird auch weiterhin für Dich da sein, solange Du an ihn denkst!

    Gruß,
    Martin
  • Double Z 1. August 2006, 22:56

    Lieber Stefan , ich möchte Dir und Deiner Familie von ganzen Herzen mein Beleid bekunden und Dir sagen , daß Dein Vater sicher sehr stolz auf Dich wäre , wenn er sehen könnte wie Du hier Abschied von ihm nimmst . Er wird auf all deinen Wegen immer Dein Begleiter sein und Dein Handeln und Tuen wohlwollend beobachten , warst Du doch mit das Wertvollste in seinem Leben , sein Sohn . Viele liebe Grüße Rainer
  • Michael Stolz 1. August 2006, 22:06

    Lieber Stefan,
    dein Text hat mich sehr berührt, auch ich möchte dir mein Beileid aussprechen.

    Das einzig wichtige im Leben
    sind Spuren von Liebe,
    die wir hinterlassen,
    wenn wir Abschied nehmen.
    (Albert Schweizer)

    viele liebe und mitfühlende Grüße
    Michael
  • Medin 1. August 2006, 21:52

    Mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl in dieser schwierigen Zeit für alle Deine Angehörige.





    Eddi
  • Horst Grasser 1. August 2006, 18:33

    Hallo Stefan
    Auch ich möchte Dir mein Beileid aussprechen,und
    ich bin mir sicher,dein Vater ist bestimmt sehr stolz auf Dich.

    Gruß Horst
  • Hans-Peter Hildebrandt 1. August 2006, 17:50

    Lieber Stefan, auch wenn wir uns nicht persönlich kennen, mein herzliches Beileid. Mit diesem schönen Bild und dem würdigen Text zeigst Du Deine ganze Liebe zu Deinem verstorbenen Vater.
    Liebe Grüße Hans-Peter
  • JosefSepp Hoffmann 1. August 2006, 17:19

    Lieber Stefan,
    Mein Beileid und alles Gute für Deine Familie. Ich bin sicher Du wirst Deinen Weg machen.

    Grüße