Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

reginfoto


Free Mitglied, Isernhagen

Du sollst nicht töten

Diese Kirche steht mitten im bäuerlichen Alltag in Oberbayern, Nähe B2 zwischen Murnau und Weilheim. So fromm ein Bauer am Sonntag auch sein mag, so mitunter grob gibt er sich im Alltag. Warum musste er diese Krähe gleichsam als "Galgenvogel" so abscheulich verwesend aufhängen? Einen wirklichen Sinn gibt das nicht, denn lebendige Krähen lassen sich dadurch nicht verschrecken, weil sie genau beobachten, was um sie herum vor sich geht. Und wenn so eine "Vogelscheuche" wochen- und monatelang so herumhängt, ist sie nichts anderes als das Symbol für die Missachtung des 5.Gebotes: "Du sollst nicht töten!"

Kommentare 0