Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Pia Pohl


Pro Mitglied, Frankfurt

Du kannst entscheiden, wohin ...

Wunschzitat:
Und ich habe mich so gefreut!, sagst du vorwurfsvoll, ...
-
...aber Du hast dich gefreut - ist das nichts?

Marie von Ebner-Eschenbach
__________________________________________________

tolle fotostunden im MMK in Frankfurt
mit Biggi Riegert und Micha Boland und Ulli Pohl

Kommentare 38

  • mesopotamier 27. Oktober 2010, 13:59

    perspektive und schnitt sind klasse
    +++
  • Klaus Sellmann 26. Oktober 2010, 17:11

    Mag ich sowieso:-)
    LG Klaus
  • Markus Stuckenberg 8. Oktober 2010, 8:39

    Klasse Perspektive !
    Gut gesehen.
    LG Markus
  • Jo Siebert 30. September 2010, 12:18

    Interessante Perspektive und schöne Farben...
    Gruß Jo.
  • Andrea M. aus HG 26. September 2010, 22:36

    das hat man die Qual der Wahl! Suuuperschön!

    lg Andrea
  • immerunterwegsKVB 19. September 2010, 22:08

    Eine tolle, dynamische bunte Aufnahme. Der Schnitt ist dir sehr gut gelungen!!
    LG Sofie
  • Walther und Moritz Ka 18. September 2010, 1:17

    Spannendes, perspektivisch und farblich sehr ansprechendes Bild. Super!
    Lg Walther
  • HW. 11. September 2010, 23:56

    Auf alle Fälle schön bunt und sicher für Jeden was dabei ;))

    es grüßt Holger
  • Lego 99 11. September 2010, 1:28

    gut gemacht, gefaellt mir
    vG
    Lego
  • Michael Jo. 2. September 2010, 11:57

    wenn diese Perspektive möglichst vielen
    in unserem staatl. Gemeinwesen eröffnet würde ... ?!

    Denke jetzt weniger an Sarrazins Provokation;
    aber der Film gestern abd. im TV über diese typische Problematik am Beispiel der Schule in Gelsenkirchener
    Problemviertel (tolle, resolute Frau, diese türkischstämmige Lehrerin !!! ) spricht mehr als 100.000 rote Bände
    dieses noch Bundesbankers !
    dein Titel lässt sich auch so deuten:
    Subkultur / Parralelgesellschaft oder raus aus dieser
    Endlosschleife ?
    Aufstieg für alle möglich ( ?? ) - oder doch nur für die Arrivierten ???
    Die Gene lassen wir mal aussen vor ( ! ) -
    Glatteis auf der Treppe erhöht das Sturzrisiko ...
    (so wie der hohe Gelbanteil hier auf der mittleren ..; geschliffenes Parkett bekommt dem Schnösel schlecht,
    auch nicht mit Krawatte .. - * g * ).

    Und die Stufen von rechts (im Bild) nach oben :
    "..Brüder zur Sonne zur Frei-heit, ... zum Lichte empor.." ..?
    Lädt einfach zum Raisonieren ein, Dein Bild
    (auch fotografisch ' top ' ! );
    wollte's kürzlich schonmal kommentieren;
    sorry - ; aber diese Assoziation(en) bietet/ bieten sich hier einfach an.
    Lb.Gr.,
    Michael
  • since70s 1. September 2010, 21:41

    Endlich mal ne Perspektive... :-))
    Gefällt mir absolut gut - Schnitt / Farben / Motiv!

    LG Rainer
  • Ernst Seifert 25. August 2010, 15:29

    Ein von der Grafik geprägtes Foto zum Nachdenken über das Wohin der verschiedenartigen Treppen.
    VG Ernst
  • Peter van Bohemen 15. August 2010, 10:01

    Nicht ganz einfach - stürzende Linien in harmonischen Einklang zu bringen. Du hast es hier gut erledigt.
    LG Peter
  • Benita Sittner 12. August 2010, 0:16

    ...perspektivisch super gut.....LG Benita
  • Vera Bürger 11. August 2010, 17:42

    hi, tolle perspektive ! sehr interessant gemacht ! lg vera