Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Du entkommst uns nicht....

Aus den Augenwinkeln sah ich eine Larve einer Blattwespe an mir vorbei "rennen"... dann sah ich, das sie gepeinigt wurde von Ameisen, die sie überwältigen wollten.

Dokumentation, denn es ging so schnell... ich habe die Larve dann von den Ameisen befreit.
Aufnahme vom 18.06.2014

http://www.wiesensafari.de

Kommentare 34

  • Rikki und Winni 22. Juni 2014, 9:17

    Eine großartige Aufnahme. Die Ameisen dachten wohl das sei ein Taxi nach Texas?? :-)))
    LG und schönen Sonntag,
    Rikki
  • Sabine K. aus W 21. Juni 2014, 11:17

    Da kennen die nix, gelle ? :-/
    Trotz der Eile ist Dir ein sehr gutes Bild gelungen, Sonja.
    Und ich hätte es ebenso gemacht, ich hätte auch "brutal" in die Natur eingegriffen und die Ameisen entfernt. :-D
    Wird schon nicht gleich die Welt von untergehen ;-)

    LG Sabine
  • Jörg Uhlemann 20. Juni 2014, 22:23

    Das ist ja ein cooles Makro.
    Du hast sie gerettet, na hoffentlich wirst Du spähter nicht gestochen.:-)
    Und Deine Quali ist doch völlig in Ordnung und die Situation sowieso.

    LG Jörg
  • Dana Jacobs 20. Juni 2014, 0:16

    Sonja das ist grandios, knackscharf, jedes Detail deutlich zu erkennen, dann noch die zwei für die Larve lästigen Besucher, harmonische Farben und herrliches Licht, vom sauberen HG ganz zu schweigen.
    Für mich ein absoluter FAV.
    Dana
  • Demmjen 19. Juni 2014, 23:50

    Sehr schöne Macro aufnahme !

    Lg.Demmjen
  • Mike Heddergott 19. Juni 2014, 23:00

    eine fantastische aufnahme.
    lg mike
  • Brigitte Schönewald 19. Juni 2014, 21:58

    Eine tolle Naturdokumentation in grandioser BQ und feinstem Bildschnitt.
    LG Brigitte
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 19. Juni 2014, 21:43

    Dokumentation ist gut :o). Schärfer und besser freigestellt geht ja wohl kaum! Eine tolle Naturszene, wenn auch nicht für die Blattwespenlarve. Die kann einem wirklich leid tun. Schön dass du ihr geholfen hast.
    LG und bis hoffentlich bald persönlich :o). Dieses Mal muss es klappen!
    Heike
  • canonier69 19. Juni 2014, 21:00

    Hallo Sonja.
    Dein Makro geht mir über eine Doku hinaus,dazu ist es zu gut.Krass gute Schärfe….toll das Schimmern entlang der Raupe.
    Auch wenn es etwas hart klingt….ich hätte hier die Natur Natur sein lassen,und nicht eingegriffen…die Natur ist nun mal grausam,und kein Streichelzoo….was der Mensch den Tieren antut ist wesentlich schlimmer,und das lässt sich in gewisser Hinsicht vermeiden…..da bin ich zu sehr Realist…aber auch Träumer…….aber das ist ein anderes Thema.
    Bei dieser Formicidae-Attacke hätte es bestimmt noch weitere tolle Action-Bilder gegeben….
    Liebe Grüsse…c69
  • Klaus Groth 19. Juni 2014, 20:27

    Eine gute Tat von dir, die Raupe wird dir ewig dankbar sein. Dafür hat sie ja auch ein schönes Motiv abgegeben.
    Lg, Klaus
  • Axel Sand 19. Juni 2014, 20:04

    Starkes Foto, Sonja
    Gruß
    Axel
  • komet 19. Juni 2014, 18:15

    Eine wunderschöne Darstellung und Dokumentation von Tieren und Pflanzen in ihrem Zusammenspiel. Die ohnehin gut getarnte Raupe wird zudem noch bewacht.
    Ein Spitzenfoto mit perfekt passendem Hintergrund.
    LG Marcel
  • tiedau-fotos 19. Juni 2014, 17:54

    Prima gelungene Doku, und der Lohn für deine Rettung
    lieben Gruß zum Feiertag Uli + Elke
  • Kyra Kostena 19. Juni 2014, 16:10

    Quälgeister gibt es auch unter den Tieren aber das die so kleinen Ameisen dazu gehören, hätte ich nicht primär vermutet! Schön dass du die Raupe erlöst hast. Ein seltenes Motiv in herausragender BQ. Liebe Grüsse Prisca
  • Seidenweber 19. Juni 2014, 16:08

    Tolles Makro und darüberhinaus eine interessante Dokumentation.

    Gruß
    Peter

Informationen

Sektion
Ordner Raupen und Larven
Klicks 771
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 100.0 mm
ISO 250

Öffentliche Favoriten