Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
473 12

Peter Becker


Free Mitglied, Saarbrücken

Kommentare 12

  • Ann-Kathrin R. 18. Juni 2005, 10:44

    huhu!

    Ich finde das Bild schön!

    @Helmut: Der Blick des Großen würde ich als "neugierige Dominanz" bezeichnen und weder der kleine Hund noch der Große Hund sind Terrier (klein ist, wenn ich mich nicht täusche, ein Zwergschnauzer und groß vielleicht ein geschorener Deerhound (oder sowas, aber kein Terrier), wie kommst du auf Terrier?
    Da der Zug nach hinten geht, würd ich eh sagen, der Hund und nicht die Besitzerin zieht.

    Liebe Grüße

    Ann-Kathrin
  • Peter Becker 17. Juni 2005, 19:12

    Also Frauchen hat nicht gezerrt, denn sie stand am Rande des Reitplatzes und war ganz auf das Geschehen konzentriert wärend der Hund mal eine kurze Bekanntschaft machte.
    LG
    peter
  • Ka Ba 17. Juni 2005, 10:52

    *kringel mich*
    Super! Der Hund ist so dünn, vielleicht zieht er ja, und nicht Frauchen?

    lg, katharina
  • Helmut Adler 17. Juni 2005, 10:12

    Finde es aus dem Gund nicht so gelungen, weil man sieht, wie sehr Herr/Frauchen am Halsband zerrt, um den großen auf Distanz zu halten. Die Kehle wird ja förmlich abgeschnürt. Der Blick des Großen verrät auch nichts Gutes. Entweder ist er agressiv oder wird es durch die "Haltung" der Eigentümer. Dass es offensichtlich keine Seltenheit ist, sieht man am abgewetzten Fell im Halsbandbereich. Wurde ja oben schon erwähnt. Eine Konfrontation mit Terriern ist sowieso nie ungefährlich.
    Hat also nichts mit der Qualität des Fotos an sich zu tun, finde persönlich aber so etwas nicht sehenswert. Nix für ungut. Mag diese Zerrertypen nicht.
    LG Helmut
  • K. F. 17. Juni 2005, 7:41

    Da fragen sich wohl beide das Gleiche *schmunzel*
    Der Große ist wohl öfters ziemlich stürmisch und neugierig wenn man sich die Halsbandschubberstellen so ansieht ;o)
    Gut erwischt, die Beiden doch sehr unterschiedlichen Gesellen :o)

    LG K. F.
  • Heinz W. 17. Juni 2005, 0:24

    Klasse, die Frage ist berechtigt.

    Würd ich glatt für die Galerie vorschlagen, wenn ich da rein gehen würde.

    Finde das Bild sehr gelungen.

    Gruß
    H1,
  • Bernd Passauer 16. Juni 2005, 23:53

    Den Gegensatz von groß und klein hast du toll eingefangen. Gefällt mir. Gruß Bernd
  • Harald Freis 16. Juni 2005, 22:53

    Hmm, mich irritiert die Sektion :
    " Der beste Freund des Menschen ".
    Ich dachte immer, die Frau sei der beste Freund des Menschen.
    :-)))

    Aber gutes Bild, ohne Zweifel.
  • Monika Und Peter Engels 16. Juni 2005, 22:53

    herrlich und der Titel passt haargenau!
    Gruß Monika
  • Daniela aus Franken 16. Juni 2005, 22:50

    Tja, so unterschiedlich kann Hund sein. Is einer davon deiner ?
    Gruß, Daniela
  • Bellegrabbe 16. Juni 2005, 22:48

    Echt, sehr gut erwischt die beiden !!

    lieben gruß
    rainer

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 473
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz