Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
307 11

joasch


Basic Mitglied, Bochum

Kommentare 11

  • Alfredo Sastre 16. Februar 2014, 23:21

    nadelscharf schön, gefällt mir.
    lg freddy
  • Peter Noll 8. August 2013, 22:32

    Auf jeden Fall Interessant aber mir fehlt hier die Farbe.
    Gruß
    Peter
  • 2812Geronemo 8. August 2013, 8:42

    Sehr schöne Aufnahme wo die Schärfe vom Kopf nach hinten langsam nachlässt.
    Das Schwarzweiße gibt dem Foto noch einen besonderen tatsch.
    VG Andre
  • O.K.50 8. August 2013, 8:30

    Das Bild hat in dieser Bearbeitung einen ungewohnten Charakter. Es wirkt metallisch und im Gegensatz zu Bergit sehe ich es nicht als "weich" an, sondern eher kräftig kontrastiert. Das bei höheren Kontrasten der Kontrastumfang in den Nuancen der Grauwerte abnimmt ist dabei völlig normal und durchaus reizvoll.
    Du hast hier präzise auf Kopf und Körper der Fliege fokussiert und mit der Blendenwahl einen deutlichen und hier passenden Schärfeverlauf hinbekommen.
    Die Platzierung und der gesamte Bildaufbau und -schnitt sind angenehm und Motiv und Umfeld haben ausreichend Raum. Somit wirkt das Bild nicht beengt.

    Insgesamt ein SW der kräftigen Art was besonders im Makrobereich ungewohnt und überraschend ist - man sieht solche Bilder nicht sehr oft.

    Das Bild zwingt einen dazu sich damit zu beschäftigen. Damit hat es einen der wichtigsten Zwecke der Fotografie erfüllt.

    Gefällt mir wie Du da heran gegangen bist.

    VG
  • Bergit Brandau 8. August 2013, 7:09

    Verstehe nichts von SW Bearbeitung. Aber so stelle ich mir das vor. Weich und gefällig mit interessantem Schärfeverlauf. Auf die scharfen Härchen am Po :-) könnte ich auch noch verzichten.
    Ein schönes Bild, was ich gern betrachte. Würde mich aber doch interessieren, wie es in Farbe wirkt.
    Gruß
    Bergit
  • va bene 7. August 2013, 23:10

    Beine bis zu Hals - eine Schwebefliege?
  • Dietmar Polanschütz 7. August 2013, 20:05

    gewöhnungsbedürftig aber reizvoll auch one farbe kannsowas gut aussehen. lg dietmar
  • fotomikke 7. August 2013, 18:19

    Deine Makroaufnahme gefällt mir ausgezeichnet.

    Die Darstellung in s/w ist zwar etwas ungewöhnlich, trägt aber in diesem Fall sehr positiv zur Motivwahl und Bildgestaltung bei.
    Sieht irgendwie kühl und metallisch aus. Klasse!

    Nehme ich als FAV!

    Gruß
    Michael
  • Nik.On 7. August 2013, 18:03

    Gefällt mir sehr!
    Gruß Mathias
  • Brita H. 7. August 2013, 18:02

    Die Fliege wirkt in sw überraschend fremd. Das Bild fesselt total. Technisch finde ich keinen Makel. Schön, wenn man auch hin und wieder so etwas Unerwartetes präsentiert bekommt.
    VG Brita
  • O.K.50 7. August 2013, 17:36

    Erster Eindruck auf dem Smartphone: sehr gut.
    Schaue es mir nachher nochmal richtig an und geb' meinen Senf dazu.
    VG

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 307
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten