Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
249 8

Fritz Armbruster


Basic Mitglied, nähe Ingolstadt

Drüsling:

Wahrscheinlich ist es der warzige an einzelnen Stellen kann man schon die Punkte erkennen die durch die Haut stechen, diese Drüslinge sind die ersten die den Regen aufnehmen und sich prall füllen.

Kommentare 8

  • Hans Fröhler 16. Mai 2007, 12:52

    Wos du ned ois fotografierst.
    Is aber gelungen des Buidl Fritz
    LG Hans
  • Manfred Schluchter 15. Mai 2007, 22:36

    Hallo Fritz
    der Frank hat alles wesentliche zu Deiner gelungenen Aufnahme gesagt!
    Mir gefällt sie gut.
    Gruss und eine gute Zeit
    Manfred
  • Hans-Peter Hein 15. Mai 2007, 21:56

    mir gefällt der Kontrast zwischen den dunklen Drüslingen und dem saftig-grünen Moos sehr gut.
    lg Hans-Peter
  • Frank Moser 15. Mai 2007, 17:37

    Die Aufnahme ist gut - Du hast zu helle Glanzstellen oder zu tiefe Schatten durch die exakte Belichtung vermieden, alles sieht sehr stimmig aus.
    Ich wäre evtl. noch etwas näher ran gegangen, um das unruhige Umfeld zu reduzieren.

    Liebe Grüße
    Frank.
  • Ludger Hes 15. Mai 2007, 17:33

    Drüslinge und Moos hast Du in guter Schärfe abgelichtet. Auch das Fotolicht und die Farben gefallen mir. :-)
    LG Ludger
  • Morgain Le Fey 15. Mai 2007, 16:11

    Gut erwischt hast Du die Drüslinge. Auch der Kontrast zum hübschen grünen Moos gefällt mir sehr gut. Das Umfeld sieht natürlich etwas chaotisch aus, aber im Sinne einer Dokumentation ist das schon in Ordnung. ;-)

    Gruß Andreas
  • Jörg Ossenbühl 15. Mai 2007, 16:03

    das die Wasser von Aussen aufnehmen wußte ich noch nicht

    vg jörg
  • Marianne Schön 15. Mai 2007, 15:48

    Das ist ja ein richtiges Nest voll, schön so mit dem ganzen Umfeld.
    NG Marianne