Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
[Drogentot - Part Two]

[Drogentot - Part Two]

9.328 7

Leo(nore) Geisen


Free Mitglied, moralischen Gründen

[Drogentot - Part Two]

Aus der gleicher Session wie

[Drogentot]
[Drogentot]
Leo(nore) Geisen
und
[Angst]
[Angst]
Leo(nore) Geisen


harte kontraste und tonung war erwünscht...
ich fand das gibt dem mehr dramatik
( meines erachtens.... man kann geteilter Meinung sein!)

Kommentare 7

  • Peter Kehrle 27. August 2003, 1:44

    Finde so was abartig als Abschreckung nicht schlecht nur dann sollte es Authentischer sein. Flecken ins Gesicht schminken, die Arm richtig Blau machen (zerstochen) auch die Tonung sollte so sein in Blau. Als Crosskey find ich die Serie nicht gelungen.
    Gruß Peter

  • Leo(nore) Geisen 26. August 2003, 21:35

    @Marc: Die idee finde ich sogar noch besser! :)
  • Marc Hesse 26. August 2003, 21:34

    @leo: oder sogar in schwarz/weiß mit starken kontrasten.......
  • Leo(nore) Geisen 26. August 2003, 21:33

    und ich denke( wie gesagt), dass man da geteilter Meinung sein kann.... aber ich nehm mir mal deinen Tipp zu Herzen und mach für mich noch eine andere Version!
  • Marc Hesse 26. August 2003, 21:29

    ...durch die intensiven farben wirkt sie noch sehr lebendig. hier hätte ich deutlich trüberer farben gewählt. blaß...... deshalb denke ich auch wenn du geschrieben hast war erwünscht - das paßt in diesem fall nicht.
    gruss,
    marc
  • Leo(nore) Geisen 26. August 2003, 21:14

    eigentlich sollte es einen starren blick zeigen, bei dem man nicht weiß, ob die person total stoned, oder schon tot ist.....
  • Tante Rina 26. August 2003, 21:12

    die serie ist wirklich hart und gut
    aber bei allen fehlt mir glaub ich doch noch ein anderer blick, der ausdrucksstärker sein müsste. leichter gesagt als getan, ich geh nämlich nicht davon aus, dass ihr wisst, wie das so mit drogen ist^^ [und angst kann man auch nicht einfach so mal herbeirufen]

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 9.328
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz