Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

DeFoLa


Pro Mitglied, Lauenburg

...dröb'n bi Blohm un Voss

Blohm und Voss, das ist nicht nur eine Werft sondern eine Hamburgensie und das seit über 130 Jahren.

Hier gibt's die Blohm & Voss Hymne; die "Hamborger Kedelklopper".

http://www.youtube.com/watch?v=HQAB-g0STks

Kedelklopper gibt es nicht mehr, B&V hoffentlich noch recht lange.

Aus aktuellem Anlaß.



Ick bin een Hamborger Kedelklopper,
Ick arbeit' dröb'n bi Blohm un Voss,
Bin krüzfidel un jümmers propper,
Kau Swatten und hefft schändlich Dost.
Det Sünndags ober fein in Schale,
Dat treue Mäken dann im Arm,
Als bess'rer Lord in jedem Saale,
Find't man von uns so'n ganzen Swarm...

Kommentare 6

  • Sprotte 18. Oktober 2009, 14:14

    Hallo Ernst,
    da haste eine wunden Punkt getroffen, finde ich. In Rostock ist das Thema auch sehr eklatant.
    Dein Bild hat einen schönen Schärfeverlauf, der die Tiefe wiederspiegelt. Haste auch mal das schöne schräge Haus abgelichtet welches hinterm Fischmarkt steht? Der Name fällt mir jetzt leider nicht ein. Ich glaube Reedereien sind dort ansässig.
    Grüße aus dickes B an die Elbe
    Reiner
  • Homa 18. Oktober 2009, 12:15

    Schöner Blick auf das Traditionsunternehmen, auch die musikalische Untermalung mit Hans Albers gefällt mir. Und das I-Tüpfelchen, sind die fliegenden Möwen. LG Homa
  • Ingrid Vetter 18. Oktober 2009, 10:51

    Der Blick gefällt mir!
    LG Ingrid
  • Daniela Winge 17. Oktober 2009, 22:56

    Sehr schön mal so und nicht mit der Person scharf- gefällt mir sehr gut!
    LG
    Daniela
  • MK aus 25474 17. Oktober 2009, 18:31

    Jaa der gute H.A.....
    den Text musste ich mir erstma von meiner Madame übersetzten lassen ( bin keen hiesigen nich )
    ja hoffen wir mal ,das wenn die Araber dort einsteigen,noch recht viele Arbeitsplätze erhalten bleiben werden,was mir aber zu denken gibt,das sie sich auch am Marineteil beteiligen wollen,da sollte der staat mal ein Wörtchen mitreden..
    soviel zum aktuellen Zeitgeschehn,nun zum Foto;hast die Abensonne noch mitgenommen,wie man am Gesicht der Madame erkennen kann,finde ich gut auch vom Aufbau her
    Gruss
    Micha
  • Stefan Furgalec 17. Oktober 2009, 16:32

    Motiv klasse, Musik super ...und die Ausführung gewohnt sehr gut.
    Mir gefällt besonders der Kopf im vordergrund sehr.

    Leider werden es immer weniger Werften in Deutschland, ich könnte vor Wut...
    Gruß Stefan