Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
368 6

Alexander Binde


Free Mitglied, Lindwedel

Drive slowly

naja mit shamus unserem pferd mussten wir diese warnung nicht beachten er machte es schon recht...shamus the famos....40 km hatten wir eine woche später hinter uns gebracht...relexed weil langsamer als laufen... :-)

Kommentare 6

  • Gerda S. 16. September 2001, 17:58

    @ Elfi! Nichts für ungut. Hätt ja sein können. Liebe Grüsse Gerda
  • El Fi 16. September 2001, 14:27

    @gerda
    das war bloß ironisch gemeint..
    ich kenne irland gut ;-))
    auch als autofahrerin :-((
    ausweichen bei single-tracks mal ganz automatisch nach RECHTS.. und dann ein GANZ böser blick des entgegenkommenden...
  • Gerda S. 16. September 2001, 9:54

    @Elfi! da wäre ich auch bald drauf reingefallen. Ich bemerkte noch schnell das Land. Linksverkehr auf den britischen Inseln. Gruss Gerda
  • El Fi 15. September 2001, 23:36

    hallo alexander
    fährt der wagen nicht auf der "falschen" seite ;-)))?

    naja.. 40 km in einer woche, das könnt ich mir auch mit gehen vorstellen...

    deine bilder vermitteln einen guten eindruck von diesem urlaub...
    der weg ist das ziel... dieses "tempo" erlaubt sicher sehr viel zu entdecken..
    bin schon gespannt auf weitere bilder
    lg
    elfi
  • Alexander Binde 15. September 2001, 14:37

    @gerda da bin ich mir sicher das es dir gefallen würde...ich sagte schon es war für uns beide ob gemeinsam ob allein der schönste urlaub den wir hatten...
    pferd und in diesem fall KUTSCHERIN werden auch noch besser zu sehen sein dieser tage...bei diesem foto wars das von vic gesehene schild das fotografiert werden sollte...
    lg.
    alexander
  • Gerda S. 15. September 2001, 11:57

    Hallo Alexander! Sowas könnte mir auch gefallen. Nur nicht so lange wandern:-))) Schade das der Ausschnitt nicht mehr vom Pferd und Kutscher zeigt.Gruss Gerda