Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Dritter und letzter Tag in Hongkong ... Taifun ... :-(

Dritter und letzter Tag in Hongkong ... Taifun ... :-(

881 3

Robbie0102 .


Free Mitglied, Hattingen/ Ruhr

Dritter und letzter Tag in Hongkong ... Taifun ... :-(

An unserem letzten Tag in Hongkong hatten wir dann richtig Pech ... Taifun. Dadurch sind die Ausflüge, die wir für diesen Tag geplant hatten, sämtlich - im wahrsten Sinne - ins Wasser gefallen.

Interessant ist, dass auf allen empfangbaren Sendern im Fernsehen in der oberen Ecke ein kleines "T" mit dem Grad der Taifunwarnung angezeigt wird. Die Skala reicht hier von 1 (leicht) bis 5, bei uns war der Grad 3. Ein Chinese, den ich angesprochen hatte, hat mir erzählt, dass am Flughafen über 50 % der Flüge an dem Tag ausgefallen sind, in unserem Hotel wurden auch mehrere Gäste von Virgin Atlantic wegen ausgefallener Flüge untergebracht. Wir hatten schon Sorge, dass wir am nächsten Tag nicht weiterfliegen könnte, aber diese Sorge war unbegründet.

Mit diesem Photo beschließe ich meine kleine Bilderserie aus Hongkong und bedanke mich bei allen für die vielen netten Anmerkungen.

Morgen bzw. nächste Woche geht's dann weiter mit Bildern und Berichten aus Koh Phi Phi, dem Paradies. :-)

Ich wünsche Euch schon mal ein schönes Wochenende!

@ : Die Fähren sehen wirklich nicht vertrauenserweckend aus, aber selbst unseren chronisch seekranken Mitreisenden hatten keine Sorge die Fähren zu betreten ... ;-)

Der nächste Tag ...
Der nächste Tag ...
Robbie0102 .

Kommentare 3

  • Jenso 19. Mai 2008, 21:24

    Ach Du Schande, wasn Wetter. So stellt man sich Urlaub vor ;-)........ Naja, viel erlebt hast Du vermutlich trotzdem und darauf kommts ja an.
    Ich glaube auf Koh PhiPhi war dann das Wetter besser ;-)

    Gruß
    Jenso
  • Robbie0102 . 16. Mai 2008, 15:09

    @ Benjamin: Vielen Dank für die Hinweise; wir hatten das mit den Taifunwarnungen durch einen Chinesen anders erzählt bekommen ... oder meine Englischkenntnisse haben mir einen Streich gespielt ... ;-) Da waren wir mit 3 ja noch am Beginn der Skala.

    Nein, Du verdirbst mir die Laune nicht. Das war eben einfach Pech mit dem Wetter, Gott sei Dank kann man daran nicht drehen ... ;-)

    Herzliche Grüße nach Hongkong,
    Robert
  • Marcel Vits 15. Mai 2008, 21:09

    Eine echt starke Aufnahme.
    Sieht klasse aus, wie man die Gebäude im Nebel noch schemenhaft erkennen kann.
    Gefällt mir sehr.
    LG Marcel