Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ute Allendoerfer


Staff Mitglied, bei Nastätten /Rheinland-Pfalz

Drilling, heute im Garten entdeckt ...

irgendwie sind die zusammen gewachsen.


Drilling II
Drilling II
Ute Allendoerfer

Kommentare 18

  • Werner Hellwig 8. Mai 2009, 23:00

    Berg-Flockenblume (Centaurea montana).
    Das botanische "Phänomen" heißt "Verbänderung".

    Siehe z.B.
    Eine Laune der Natur
    Eine Laune der Natur
    Gerd Siegfried Schneider
    Herzliche Grüße
    Werner
  • Britta H. 8. Mai 2009, 13:08

    Das sieht ja wirklich ein interessantes Motiv.
    Farben und Schärfenverlauf gefallen mir sehr gut.
    Schönes Wochenende ;-) Viele Grüße Britta
  • Ute Allendoerfer 8. Mai 2009, 11:25

    bitte dein Wunsch sei mir Befehl Horst, mal sehen ob ich es schaffe den Vorgang zu dokumentieren, bei Löwenzahn habe ich es noch nicht wirklich entdeckt ;) nicht bewusst.

    Drilling II
    Drilling II
    Ute Allendoerfer

  • Ute Allendoerfer 8. Mai 2009, 10:34

    ich gehe gleich mal raus, und werde die Blüte einige Tage begleiten. Guter Hinweis. LGute
  • Horst Degener 8. Mai 2009, 10:08

    Klasse Aufnahme und seltene Mutation. Hoffentlich sehen wir die Kornblume noch in voller Blüte.
    LG Horst
  • Liz Collet 8. Mai 2009, 8:06

    ich finde solche Launen der Natur einfach grandios - manches solcher Launen fiel glaube ich als Spontanmutationen in der Evolution nich tnur aus dem Rahmen, sondern sicherte gelegentlich auch das Artenüberleben,.... wie schön, dass jemand wie Du, liebe ute, solche Dinge nicht übersiehst... ;-)
    glbG Liz
  • De Wolli 7. Mai 2009, 23:39

    Bei Löwenzahn habe ich das vor ein paar Tagen auch noch gesehen.
    LG
    Wolli
  • Mi Gia Gio 7. Mai 2009, 23:19

    Hallo Ute,
    sieht sehr interessant aus. Das schuppige gefällt mir gut und die Farben auch.
    Hätte den Ausschnitt vielleicht noch enger gewählt.
    LG Michaela
  • Hendrik Schuld 7. Mai 2009, 23:01

    Himmighofener Kornblumen - die musst du bei Frau Aigner anmelden, sonst wirst du bestraft.
    Schon wieder einer dieser Genversuche, das nimmt langsam überhand...
    lg Hendrik
  • Thomas Agit 7. Mai 2009, 22:46

    @Rebecca, stimmt. ;-)
  • ele w. 7. Mai 2009, 21:40

    oder einfach bisschen zuviel gedüngt ? ;-)))
    lg ele
  • Rebecca K. 7. Mai 2009, 21:22

    sieht ja klasse aus :-)
    @Thomas: ich hab sogar noch ne dritte gefunden.bei der vierten bin ich mir nicht sicher ob es eine ist *g
  • Tanja Sch. 7. Mai 2009, 21:08

    Verrückte Natur! Was es nicht alles gibt...Toll, wenn man solche Entdeckungen machen kann!
    LG von Tanja
  • Thomas Agit 7. Mai 2009, 20:42

    Ute, Du bist gut! Laß mich raten- dort gibt es Ameisen, mindestens zwei. ;-))
  • Peter Mertz 7. Mai 2009, 20:31

    Das ist ja mal richtig gut, die SChärfe überzeugt mich
    hier sehr !