Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alexander Heinrichs


World Mitglied, Aschaffenburg

DRI-Panorama

Zeit ist Geld [Making of]
Zeit ist Geld [Making of]
Alexander Heinrichs

Canon 1Ds III + Canon 2,8/14 mm
Ein Panorama aus 3 x 8 Bildern, Belichtungskorrektur jeweils +/- 2 Blenden
Ich hätte den Platz gerne Fotografen-frei gehabt, aber irgendwie war das nicht möglich, es waren einfach zu viele Stativ-Träger unterwegs.

Wer wissen will, was ein DRI ist und vieles mehr zum Thema Nachtfotografie, kommt einfach heute abend um 19:00 Uhr in die fc-Lounge im historischen Museum !

http://www.fotocommunity.de/info/Luminale_08

Kommentare 37

  • Thomas Lebkücher ™ 9. April 2008, 23:45

    @Alexander,
    na dann,
    du scheinst ja zufrieden zu sein,
    dann mach weiter so!
    Gruß
  • Chris Eleven 9. April 2008, 23:32

    Also, da fällt einem ja wohl echt nichts mehr ein... Spitzenmäßigst!!!
  • Véronique Soulier 9. April 2008, 7:57

    congrats ! bye VS
  • Alexander Heinrichs 9. April 2008, 7:02

    @ Thomas: Die Bilder kannst du nicht vergleichen, weil die Aufnahmezeitpunkte total unterschiedlich sind. Probier das ganze mal spätabends ohne Restlicht im Himmel !
    Bei mir sehen die Bäume erst in dem dunkelsten Bild einer Belichtungsreihe so aus. Vorher fressen die blauen Lichter immer total aus. Das liegt nicht an der Bearbeitung !
  • Doris K 9. April 2008, 1:01

    puh, so viele anmerker *ggg*
    ich habe nun nicht alles gelesen, ich bitte dies zu entschuldigen!
    fotografenfrei? - finde ich nicht schlimm, gerade die schemenhaften gestalten sind nicht uninteressant!

    lg do
  • Thomas Lebkücher ™ 8. April 2008, 21:33

    Ich noch mal,
    also Sorry,
    ich weis nicht was du hier gemacht hast,
    aber das DRI sieht nicht gut aus,
    das Blau ist übel,
    wenn du schreibst dass die Blauen LED zu grell sind,
    bzw. zu viel für dein Chip, dann muss ich dir sagen, du hast da was falsch gemacht.
    In vielen Bereichen sieht es bei dir auch total verwaschen aus und hat kaum Zeichnung....
    zu vergleichen habe ich dir mal ein Pano mit 8 Einzelaufnahemen (da es schnelle gehen musste mit Stichfehler) zusammengestrickt,
    einfach nur so aus der CAM, ein wenig die Gra-kurve verdreht, und ab in das PanaoPRG.
    das war es.
    Lumi-Börse 08
    Lumi-Börse 08
    Thomas Lebkücher ™


    was du mit deinem Bild hier gemacht hast weis ich nicht, denke aber du solltest da noch mal ran!

    Gruß
  • Jürgen-Kurt Wegner 8. April 2008, 21:30

    Genial, dieser Farbkontrast ist nicht von dieser Welt.
  • Petra V 8. April 2008, 17:08

    sehr schön umgesetzt, klasse lg petra
  • Alexander Heinrichs 8. April 2008, 16:11

    Wenns gut werden soll, immer !
    Automatiken funktionieren leider bei einem Großteil der Bilder nur sehr unbefriedigend !
  • Qingwei Chen 8. April 2008, 16:07

    das ist also wirklich eine pure handarbeit.
  • Alexander Heinrichs 8. April 2008, 15:50

    Hellste Ebene unten, Auswahl Lichter, Weiche Kante 200 Px, nächsthellere Ebene einfügen, Ebenmaske hinzufügen,
    wieder Auswahl Lichter (diesmal nicht im HG, sondern in erster Ebene), Weiche Kante 150 Px, nächsthellere Ebene einfügen, Ebenmaske hinzufügen,
    usw.

  • Qingwei Chen 8. April 2008, 15:46

    das habe ich nicht gemeint. was du schreibst ist die mindeste voraussetzung. bei dri hast du dann die einstellungen irgendwie gespeichert oder die parameter notiert und bei nächsten gruppe gleich verwendet? (habe mit cs2 bzw cs3 noch nie dri gemacht, weiß also nicht, wie das eingestellt wird). be einem tm-program (namen weiß ich nicht mehr), kann man die dri parameter in einem batch verwenden für alle 3er-gruppen.
  • Alexander Heinrichs 8. April 2008, 15:43

    Alle Automatikfunktionen aus (AF, Belichtung etc). Immer die gleiche Zeit/Blende-Kombination und dann im RAW-Konverter mit den gleichen Parametern entwickeln.
  • Qingwei Chen 8. April 2008, 15:40

    dank alex. dri per hand. wie machst du, dass die gleiche stelle auf benachbarten aufnahmen gleiche farbe und helligkeit hat?

    lg qingwei
  • Alexander Heinrichs 8. April 2008, 15:31

    PT GUI, auch auch ne eingebaue HDR Funktion, aber die Ergebnisse gefallen mir nicht, deshalb mache ich erst meine DRI's von Hand in PS und stiche sie dann zusammen. Die Ergebnisse von PT GUI sind deutlich besser als die von PS. Selbst in diesem Fall, wo bei den Bildern aus Zeitgründen nur eine sehr geringe Überlappung da war.
  • Qingwei Chen 8. April 2008, 15:26

    habe eine frage, die panofunktion von cs3 taugt nicht so gut? machst du die dri zuerst, dann stichen, oder zuerst stichen, dann dri, oder das program schluckt gleich alle bilder macht gleichzeitig stichen und dri?

    lg qingwei
  • B.B. Passion of Photography 8. April 2008, 15:16

    Ich zieh den Hut!!!
    Krasssss
  • RobeRies 8. April 2008, 15:13

    Schömes Bild.

    LG Robert
  • C. Termeer - Fotografie 8. April 2008, 14:59

    Toll gemacht und ja, Leute die durchlaufen gehen ja noch, aber so blöde Spezies wie unser einer, die dann stehen bleiben und sich so richtig fett im BIld platzieren... Ist mir selbst auch passiert, auf beiden Seiten. VG C
  • Alexander Heinrichs 8. April 2008, 14:34

    @ Thomas: Deas waren ziemlich grelle blaue LED's, zuviel für den Chip
    @ Ute: Am Börsenplatz nützt dir auch Geduld nix !

    ;-))
  • Ute Le Divenah 8. April 2008, 14:28

    Der Fisch hat aber ein großes Auge!!
    Und viele Fotografen waren schon vor zwei Jahren bei der letzten Luminale unterwegs. Aber da muss man halt etwas Geduld mitbringen.

    LG Ute
    Großer Turbinenraum im Block 5
    Großer Turbinenraum im Block 5
    Ute Le Divenah
  • Thomas Lebkücher ™ 8. April 2008, 14:26

    Äh, schönes Pano,
    aber warum liegen die Farben so neben dran,
    und warum reist der Tonwert bei einem DRI mit 8 Aufnahmen in den Bäumen so arg aus? (das Blau meine ich, sieht nicht gut aus)

    Sonst nix zu meckern :-))
  • J.Swede 8. April 2008, 13:51

    Der Wahnsinn.
    lg Jan
  • Sascha01 Krause 8. April 2008, 13:24

    Na das nenne ich mal ne Idee. Sieht gut aus und die Zusammensetzung sieht sauber aus.

    LG Sascha
  • Belfo 8. April 2008, 13:13

    Danke, hatte ich mir fast gedacht ...