Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hagen Thäle


Pro Mitglied, Dresden

Dresdner Postkartenblick bei Nacht

Wenn ich nun schon mal abends dort rumschleiche, dann auch dieses Foto:
Die Brühlsche Terasse mit Blick auf Katholische Hofkirche und Semperoper
Canon Powershot G3, 2s mit Blende 5,6

Kommentare 6

  • Wolfgang Jäckle 19. Januar 2003, 0:22

    Der Bildausschnitt ist gut. Mich stören etwas die Überstrahlungen der Laternen.

    Gruß Wolfgang
  • Thorsten Oesterlein 17. Januar 2003, 22:55

    Hi!

    Stürzende Linien hängen von der Perspektive ab und sind normal.


    Im Photoshop kannst du sie auf diese Art gradbiegen:

    Ich verkleinere die Ansicht des Bildes auf 25% und mach den Rahmen des Fenster etwas größer. Auf die Art kann man die Ränder des Bildes besser anpacken. Dann "Auswahl/Alles Auswählen" sowie "Bearbeiten/Transformieren" und entweder "perspektivisch verzerren" oder was du sonst möchtest. Dann kannst du das Bild an den kleinen Kästchen verzerren wie du es möchtest. Am besten mal ausprobieren :-))

    Hoffe das Hilft.

    lg,
    Thorsten
  • Hagen Thäle 17. Januar 2003, 22:46

    @Dietmar,
    an den stürzenden Linien kämpfe bei meiner Digicam im Weitwinkelbereich ständig. Besser kann ichs noch nicht. An der Schärfe ist hier nichts mehr zu machen.
    Laut Plan ist bei f 5,6 die größte Tiefenschärfe, Stativ war bei der Belichtungszeit Pflicht und die Kamera hat gemacht, was sie konnte. Das ist dann wahrscheinlich das Limit.
    Danke an alle für die Hinweise, diese Serie war mein erster Versuch bei Dunkelheit, vielleicht läßt es sich doch noch qualitativ steigern.
    Gruß Hagen
  • Heinz Schumacher 17. Januar 2003, 21:26

    Geile Perspektive und tolles Licht.
    klasse, heinz
  • Thorsten Oesterlein 17. Januar 2003, 21:23

    Hi Hagen!

    Eine tolle Aufnahme mit einer tollen Perspektive auf die historischen Gebäude. In meinen Augen leider eine Spur überbelichtet und einen winzigkleinen Tick zu unscharf.

    Liebe Grüße
    Thorsten
  • Harald Freis 17. Januar 2003, 21:22

    Tolle Nachtaufnahme. Hat viel Flair.
    Gruß
    Harald