Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Giehl


Basic Mitglied

Dresdener Pantomimen im Gespräch

Eine lange Zeit unbeweglich stehen oder Bewegungen zu machen wie ein Automat ist gar nicht so leicht. Manchmal braucht man da eine Pause. Schön, wenn man sich dann zusammensetzen und austauschen kann. Diese drei, Engel, Marktfrau und Spinne, stehen gemeinsam vor der Frauenkirche und versuchen, die Aufmerksamkeit der Touristen zu gewinnen,

Kommentare 2

  • Frau Wassermann 11. Dezember 2015, 10:37

    Der Heiligenschein des Engels ist wohl ein wenig verrutscht. Die Spinne hole ich mir jetzt nach Hause um all die anderen die sich im Keller eingenistet haben aufzu fressen.LG hanna
  • Lila 5. Dezember 2014, 15:15

    toll , so etwas sehe ich auch immer gerne ..... leider muß man dazu in eine größere Stadt gehen !!!
    L.G. Lila

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 413
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv Unknown 18-250mm
Blende 9
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 35.0 mm
ISO 400