Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Andreas M. Wiese


Free Mitglied, Wuppertal

Dresden Pillnitzer Landstraße Ecke Veilchenweg

Das Haus am Ostende des Körnerplatzes,
links 1992 (eingescanter Abzug) und rechts 2005 (digital).

Daraus ist auch ein Gemälde geworden:
http://www.amwiese.de/Bild-seiten/bis1993/Borderline-Haus-III.htm

Kommentare 2

  • Werner Fleck 7. Januar 2009, 7:03

    Du hast die Raumzeit im Bild festgehalten.
    Dazu muss man viel Sinn für solche Eindrücke haben.
    Mit besten Grüssen von Werner
  • Der Frosch 5. Januar 2009, 22:22

    @in puncto...so aufgehübscht haben sie aber eine höhere "Überlebenschance"...bin auch froh...dass etwas passiert ist...wäre schade um die Substanz, ansonsten kann ich mich nur anschließen..bitte weitermachen Andreas :-)

Informationen

Sektion
Klicks 1.246
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz