Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Dresden bei Nacht

Dresden bei Nacht

524 6

Martin Wilkens


Free Mitglied

Kommentare 6

  • Frank Petermann 6. August 2003, 14:24

    Hallo Martin,
    dass Dir die Anmerkungen zu "stürzenden Linien" egal sind, sehe ich an Deinen Bildern. Wenn Du aber in Dresden so wenig zu sehen bekommen hast, musst Du einen lausigen Führer gehabt haben. Tut mir ja echt leid für Dich. Andererseits wurden dadurch weitere Bauwerke von stürzenden Linien verschont.

    Belichtet wurden Deine Bilder recht gut und die Ausschnitte sind klassisch gewählt.

    lg Frank
  • Tina E. 28. Juli 2003, 17:54

    *schmunzel*

    ;-) :-))))
  • Martin Wilkens 28. Juli 2003, 13:20

    Hallo Tina!

    Hmmh....wozu jetzt??...zum Bild oder zu meinem Kommentar...;-)

    Gruß

    Martin
  • Tina E. 28. Juli 2003, 10:10

    Hallo Martin,
    dazu muß ich nicht viel sagen, oder ?! ;-)
    LG von Tina.
  • Martin Wilkens 27. Juli 2003, 15:20

    Hallo Hagen!

    Natürlich ist mir das ziemlich egal, wenn hier ständig über stürzende Linien und schiefe Bilder debattiert wird....hänge mir die trotzdem an die Wand...:-)

    Außerdem habe ich mich eigentlich nicht an Dresdner Postkartenmotiven versucht....

    ....als ich Anfang des Jahres in Dresden war mußte ich nur leider feststellen, dass es dort nicht wirklich so viel zu sehen gibt, wie ich erwartet hatte...und dann fotografiert man eben das was einem nachts vor die Linse kommt...:-)=)

    Besonders beeindruckt haben mich die Häuser und historischen Bauwerke, die man so gelassen hat, wie sie nach dem Krieg übrig geblieben sind.....;-)

    ...und mit Digitalknipse - wie Du sie wohl hast - sind nächtliche Fotos natürlich noch einfacher...habe ich bisher aber nicht...und bisher ist mir die Bildqualität auch zu schlecht...zumindest für Abzüge...:-)

    Gruß nach Dresden :-)

    Martin
  • Hagen Thäle 27. Juli 2003, 13:34

    Bei diesem Bild gilt eigentlich das gleiche wie bereits zu deiner "Semperoper":
    Stürzende Linien bis zum Abwinken und etwas mehr Schärfe wäre hier auch angebracht.
    Aus deinem Profil geht zwar hervor:
    "... Bildfehler und schiefe Bilder möge man mir also nachsehen...;-)"
    - aber wenn du dich an Dresdner Postkartenmotiven versuchst, mußt du dich natürlich dem Vergleich stellen.
    Dresdner Postkartenblick bei Nacht
    Dresdner Postkartenblick bei Nacht
    Hagen Thäle

    Liebe Grüße aus Dresden ;o))
    Hagen

Informationen

Sektion
Klicks 524
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz