Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dresden bei Nacht

Mein erster HDR-Versuch

Kommentare 4

  • Christian Peukert 23. Juli 2017, 20:57

    @beide: Vielen Dank für das Lob - das motiviert :)

    @Manfred: Vielen Dank auch für Deine Kritik, nur so kann es doch besser werden!
    Das Foto ist aus dreien zusammengesetzt mit 6, 13 und 20". Habe mich dabei nicht an das Schema mit den Belichtungsstufen 0, + 1, - 1, + 2, - 2 gehalten, war mehr aus dem Bauch. Vielleicht beim nächsten Mal doch nach dem Schema, ob die Überstrahlungen (meinst Du die Fenster?) dann weg sind?

    VG Christian
    • Manfred Hunger 23. Juli 2017, 21:47

      Ehrlich, keine Ahnung. Ich würde einfach mehr Aufnahmen mit kürzeren Zeitabständen machen; wobei ich die kürzeste Zeit auf die hellste Stelle und die längste Zeit auf die dunkelste Stelle gemessen nehmen würde. Wären das 5 und 20 Sekunden, dann würde ich die Bildreihe mit 5, 8, 11, 14, 17 und 20 Sekunden machen.

      P.S. mit den Überstrahlungen meine ich die Fenster und Türen (?) am Gebäude und die Lampen beim Raddampfer.
  • Manfred Hunger 23. Juli 2017, 13:48

    Hallo Christian,

    eine sehr schöne Aufnahme - und für den 1. HDR-Versuch sehr gelungen.

    Verstehe es bitte trotzdem nicht falsch, wenn ich - aus meiner Sicht - eine Kritik anbringe.
    Nach meinem Verständnis soll HDR "abgesoffene", dunkle Bildteile und "überstrahlte" Bildteile vermeiden. In Deinem obigen Bild sind noch einige "überstrahlte" Lichter.
    Aus wieviel Aufnahmen (mit welcher Belichtungszeit) hast Du dieses HDR-Bild "zusammengesetzt"?

    LG Manfred
  • Rita1 23. Juli 2017, 12:05

    Hach ja... das sieht toll aus! Wunderbar die Bildqualität... Versuch gelungen!
    LG von Rita

Informationen

Sektion
Klicks 57
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 80D
Objektiv 18-200mm
Blende 9
Belichtungszeit 13
Brennweite 39.0 mm
ISO 100

Gelobt von