Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
827 12

Martin Lindberg


Complete Mitglied, Recklinghausen

Dresden 2011, 12

Die Sieben- Bastionen- Plastik von Vincenz Wanitschke auf der Brühlschen Terrasse, beim Abstieg zur Münzgasse,
Aufnahme vom 18.5.2011 um 22:04, DRI aus 9 Aufnahmen von 1/1,5s - 120s in Photomatix und PSE8

Einen Strahl, einer Lampe, der farblich völlig daneben lag und gelblich- violett wurde, als er den Fassadenhintergrund verließ und ins Blau des Himmel stieß, ließ ich "verdunsten", da es mir nach vielen unterschiedlichen Versuchen nicht gelang, ihn farblich einigermaßen in den Griff zu bekommen. Dies nur als Hinweis an die scharfen Augen, die vermuten, ich hätte den Himmel eingefügt, da der Strahl plötzlich im Himmel verschwindet.
Schönes Wochenende Allen!

Unterwegs mit Frank Kleibold und Sachsenfotografie.de

Die Plastik erinnert an die sieben Bastionen der Dresdner Stadtfestung, die August der Starke im Jahr 1721 nach der Sonne, dem Mond und fünf Planeten benennen ließ (die Götter, die den genannten Himmelskörpern und auch den Bastionen ihren Namen gaben, finden im Kunstwerk interessante Charakterisierungen). Quelle: http://www.dresden-und-sachsen.de/dresden/bruehlsche_terrasse.htm
Weitere Infos: http://farbenreich.wordpress.com/2011/05/04/sieben-bastionen-plastik-auf-der-bruhlschen-terrasse/

Hier seht Ihr das phantastische Panorama, das Michael daraus machte!

- Im Mondlicht -
- Im Mondlicht -
Sachsenfotografie.de

Kommentare 12

  • H. Fabian 24. Juni 2011, 10:43

    Diese Sicht habe ich noch gar nicht gesehen.
    Sie ist dir hervorragend gelungen!
    VG Hans
  • Steffen Bahnemann 19. Juni 2011, 16:53

    Ganz große klasse. Wie ich merke scheinst Du Dich im Sachsenland so richtig wohl zu fühlen :O)
    Lg Steffen
  • Michael Baltes 18. Juni 2011, 20:49

    sehr schöne Aufnahme....super gemacht !
    VG micha
  • Sachsenfotografie.de 18. Juni 2011, 16:38

    Der Schnitt gefällt mir sehr Martin, selbst auf den Rathausturm hast du geachtet! Bei der Lichtbearbeitung ist es mir ehrlich gesagt wieder mal etwas viel, dadurch geht irgendwie der Glanz verloren....denke du weißt was ich meine. Viele Grüße Micha
  • Martin - Hammer 18. Juni 2011, 13:24

    das sieht ja jetzt da toll aus, ich kann mich an diese Gesaltung nicht erinnern.
    LG martin
  • Digipit27 18. Juni 2011, 11:47

    Starke Aufnahme Martin, da bin ich echt begeistert.
    @Frank: Der fehlende Strahl ist mir sofort ins Auge gefallen, das geht ja überhaupt nicht! Dreimal LACH. Ohne Hinweis wäre das nicht aufgefallen und das wohl den meisten nicht. Außerdem stört es auch nicht, wenn man es weis.
    LG Peter

  • Frank Kleibold 18. Juni 2011, 11:21

    Da haben sich aber die 120 Sekunden gelohnt ;-))
    Top Aufnahme und klasse Perspektive. Gefällt mir richtig gut. Würde mich ja interessieren, ob - ohne Hinweis - jemand den 'verdunsteten Strahl' vermisst hätte :-))
    LG Frank
  • Dieter Golland 18. Juni 2011, 0:48

    Brillante Schärfe! Sehr schöne Aufnahme.
    Die Lichter gut im Griff.

    Ich fand die Kanten zu "glatt" wäre deswegen nicht unbedingt auf einen Austausch des Himmels gekommen sondern eher auf andere Probleme.

    Gruß Dieter
  • Günter Pilger 17. Juni 2011, 23:10

    Großartige Ausbeute aus Dresden, Glückwunsch!
    Gruß Günter
  • Ulrike Wienecke 17. Juni 2011, 23:05

    Wieder eine fantastische Nachtaufnahme von einer wunderbaren Stadt mit einzigartigen Gebäuden!!!
    LG Ulli
  • Tom-DD 17. Juni 2011, 23:03

    wow, perfekte Aufnahme

    LG Tom
  • Harald Nachtmann 17. Juni 2011, 22:59

    Eine starke Aufnahme!
    Respekt!
    Gruss
    Harald

Informationen

Sektion
Ordner Dresden
Klicks 827
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 13
Belichtungszeit 2
Brennweite 10.0 mm
ISO ---