Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

P Punkt


Pro Mitglied, G Punkt

... dreimal täglich am Vatertag

Am Himmelfahrtstag war es wieder mal soweit.
Der Teckel fuhr auf der Ennepetalbahn - bei nicht ganz so tollem Wetter.
Wegen eines Maschinenschadens konnten die Fahrten nur mit einem
Fahrzeug durchgeführt werden. Das war so voll, wie im Berufsverkehr.
Aufnahme mit Panasonic Lumix DMC FZ50 am Himmelfahrtstag 2007
Hier ein paar Aufnahmen aus dem Vorjahr:

Teckel am Nirgena
Teckel am Nirgena
P Punkt

... wie vor 40 Jahren
... wie vor 40 Jahren
P Punkt

Teckel unter sich
Teckel unter sich
P Punkt

Gevelsberg-Poeten
Gevelsberg-Poeten
P Punkt

... und noch ein Blick auf den Führerstand:
Die Versuchung
Die Versuchung
P Punkt

Kommentare 1

  • P Punkt 20. Mai 2007, 12:10

    Da kommen Erinnerungen wieder hoch, das Brummen des Dieselmotors, das unverkennbare "Piähh" des Signalhorns ....
    Eigentlich wollten wir mitfahren. Aber es war uns dann doch zu voll und wir haben die Fahrt erst einmal zurückgestellt. Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es wieder die Gelegenheit und wir sind fest entschlosen (auch meine Frau und die Kinder!) demnächst mitzufahren.
    Für alle, die gerne mal diese Strecke befahren wollen, sind alle wichtigen Informationen zu finden unter www.ruhrtalbahn.de ("Talbahn")
    LG Peter