Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Whispering Horse


Free Mitglied, Möhnesee - Günne

Dreifarbig

diese Mähne gehört einem kleinen American Quater Horse Hengst (könnte mittlerweile auch Wallach sein).

Kommentare 6

  • Jutta Jäger 17. Januar 2004, 23:32

    Die Fellstruktur scheint mir etwas unscharf, aber sonst ein schönes Detailfoto.
    VG, Jutta
  • Sabsey Hag 12. Januar 2004, 18:46

    genau, obwohl auch ein Turnierpferd glücklich sein kann. Wollt halt nur sagen, dass der kleine Mann mit seinen Kollegen im Offenstall gehalten wurde /wird, wie auch immer...
    Biene
  • Martin Fink 11. Januar 2004, 22:03

    Also ein glückliches Pferd das den ganzen Tag an der Frischen Luft ist und nicht so ein rausgeputztes Turnierpferd.
    Martin.
  • Sabsey Hag 11. Januar 2004, 21:53

    Martin, das Pferd steht das ganze Jahr in der Natur, nicht in der muffigen Box :-)
    Hauptsächlich ist er fuchs schecke mit rapp-scheck Langhaar, aber so ab und zu auch dunklere Nuancen.:-)
    Biene
  • Martin Fink 11. Januar 2004, 21:29

    Hi,
    endlich wieder neue Fotos. Hat das Pferd am Fell auch schwarze Flecken oder nur in der Mähne? Sieht gut aus, aber ungepflegt. Die weißen Haare erscheinen mir etwas unscharf.

    LG Martin.
  • Patricia Müller 11. Januar 2004, 20:05

    Oh wie schön, ich liebe dreifarbig! Sind doch meistens viel interessanter als "normale" Schecken... Das Detail finde ich gut ausgesucht, eventuell hätte ich selbst den Ausschnitt nach unten noch etwas mehr Freiraum gegeben (die Mähne ganz drauf), aber das sind mal wieder peanuts!
    LG, Patricia