Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
686 15

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

Dreidecker

Habe zu Ostern weiter in meinem Archiv 1991 gekramt … rund um den Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring.

Der irische Rennstallbesitzer Eddie Jordan war 1991 das erste Jahr in der Formel 1 dabei – mit dem Jordan EJR 191 Ford Cosworth HB4 V8.
Viel Abtrieb am Heck erzeugten drei Flügel plus Abrisskante über dem oberen Flügel sowie ein mächtiger Doppeldiffusor.

Wegen der langen Hochgeschwindigkeitsabschnitte verzichtete Jordan in Hockenheim auf den mittleren Flügel.
Das ausgestellte Auto war der Ersatzwagen mit der Startnummer 33 von Andrea de Cesaris.

Andrea de Cesaris: "I'm walking"
Andrea de Cesaris: "I'm walking"
smokeonthewater

Kommentare 15

Informationen

Sektion
Ordner SPORT Stars+Legenden
Klicks 686
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera CanoScan LiDE 700F
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---