Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uli P. Weber


World Mitglied, Hamm

Drei zu Sieben

Enzyme und Milchzuckerkügelchen.
Ein Hoch der sanften Heilkunde.

Kommentare 7

  • Marita W. 10. Juni 2008, 18:21

    Tolle Idee, Farbe superschön!
    Da gibt es nix zu meckern.
    LG
    Marita
  • Jonas Lauerbach 10. März 2008, 22:04

    Ui, meine Eltern sind klassische Homöopathen, die weißen kommen mir bekannt vor =)
    Allerdings darf man die sogenannten Komplexmittel, bei denen zehn Einzelmittel einfach gemischt werden, die man mittlerweile sogar bei manchen Schulmedizinern verschrieben bekommt, nicht mit der echten Homöopathie verwechseln. Hauptunterschied: Komplexmittel versuchen eine Krankheit zu bekämpfen, klassische Homöopathie nimmt den Menschen als Ganzes und sucht (idealerweise) EIN passendes Mittel aus. Aber ich will hier auch nicht zu viel schreiben... =)

    Schönes Foto, mir gefällt der Farbverlauf besonders gut.

    Liebe Grüße,
    Jonas
  • zwei H 2. März 2008, 14:43

    und dann ist es auch noch gesund
    zwei H
  • jb-fotoblick 2. März 2008, 14:41

    Die Bildidee überzeugt.
    FG Jörg
  • Dirk Sachse 1. März 2008, 11:36

    Nicht uebel!

    LG,
    Dirk
  • Ursula Theißen 27. Februar 2008, 21:00

    Formal 1A und grafisch/farblich auch - wenn die Heilkunde immer so phantasievoll in Szene gesetzt würde, würde auch Ottonormalverbraucher Kügelchen schlucken ;))
    Klasse!!!
    LG Ursula
  • Ro.Schä zu LichtimSteinschen 24. Februar 2008, 22:40

    Und sieht besser aus als wenns man z.B. mit Bryce machen würde.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Experimente
Klicks 401
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz