Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Drei rote und ein Frettchen

Drei rote und ein Frettchen

999 4

PodoFoto


Pro Mitglied, Oberhausen

Drei rote und ein Frettchen

stehen hier schnurlos herum.

Die Tafel:
El 6 - Halt für Fahrzeuge mit gehobenem Stromabnehmer
(Ein auf der Spitze stehendes Quadrat mit weißem Rahmen und weißem Quadrat in der Mitte)

zeigt den "Straßenbahnen" bis hier her und nicht weiter!

Von dieser Stelle aus können die Lokomotiven dann mit eigener Kraft von dannen ziehen.

Ich denke, dass der Rangierverkehr ausschließlich mit Diesellokomotiven erbracht wird und deshalb die Oberleitung auf diesen Gleisen nicht vorhanden sein muss.
Siehe auch hier:

Schnurlos
Schnurlos
PodoFoto

Kommentare 4

  • Michael Dammer 24. Februar 2011, 16:50

    Dat grüne Frettchen habe ich vor ein paar Tagen in Wedau abgelichtet.
    Auf jeden Fall schöner anzusehen, als die anderen roten Loks neben ihr.
  • Michael Dammer 24. Februar 2011, 16:49

    Morten:
    Du meinst sicherlich den Stromabnehmer ... und der wird eingefahren, damit die Stromzufuhr unterbrochen und gesichert ist.

    Du ziehst den Stecker ja auch nach dem Haarefönen aus der "Stromquelle" :-))
  • Matthias Renk 24. Februar 2011, 15:36

    Wie die Orgelpfeiffen, schön gesehen, tolle kräftge Farben. Klasse.
    VG matthias
  • Morten MDS Sauer 24. Februar 2011, 15:32

    Schön gesehen :-)

    Hat das einen Sinn, dass man sie ohne Fahrdraht abstellt?

    Gruß
    Morten