Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Trübe-Linse


Pro Mitglied, Leipzig

Kommentare 23

  • 46helene 8. März 2016, 14:19

    Hallo, das ist ja bei mir zu Hause! Die Ureinwohner erzählen immer, wie schön das Haus früher war, mit Kino und Gaststätte, schade drum, aber da tut sich wirklich überhaupt gar nichts...LG Helene
  • Dorothee K. 27. November 2015, 17:53

    Auch schade um den hübschen Gasthofnamen, so was romantisches oder auch versöhnliches hat er. Hört sich doch viel charmanter an, als: gehen wir zu Schnadderhuber? Oder zum "Wilderer Sepp" oder "blutigem Hirsch" ....
  • Trautel R. 23. April 2014, 21:36

    das war leider einmal. sehr gut deine detailaufnahme.
    aus unserer gaststätte "drei rrosen" wurde nach der wende ein griechisches restaurant.
    lg trautel
  • Waldrabe 23. April 2014, 8:59

    Wie einladend!
    Klasse hast Du diese Fassade präsentiert. Die Rosen haben wohl ihre Blütezeit hinter sich.
    Liebe Grüße
    Rudolf
  • Manfred H.Drewa 22. April 2014, 22:52

    Auf der Reise nach gestern???---
    Klasse gesehen-----
    LG Manfred
  • brennabor 461 22. April 2014, 22:22

    ... ist doch herrlich, was man fast ein Viertel Jahrhundert später noch für authentische Motive (Zeitdokumente) aus unserer Vergangenheit findet.
    Klasse Aufnahme, gut gesehen ... heb das bloß gut auf !
    Gruß Jens
    (P.S. ... das gute alte "Zigeuner-Schnitzel" findet man ja auch noch heute auf den Speisekarten, gut so ...)
  • Laufmann-ml194 22. April 2014, 20:51

    eine Atmosphäre, die mich ehrlich bei der Quartiersuche immer abgeschreckt hat,
    ...
    und gut so es zu bringen,
    denn das ist nicht in L oder S, Realität, sondern genauso z.B. in Leoben
    vfg Markus ml194
  • Vitória Castelo Santos 22. April 2014, 20:00

    Sehr schön gezeigt, im besten Licht.
    Liebe Grüße
    Vitoria

  • Lady Durchblick 22. April 2014, 18:27

    rosig sieht ja diese Gaststätte nicht mehr aus.... :-)
    klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • mohnblüte69 22. April 2014, 17:20

    das zeicken "k" für konsum fiel mir sofort auf... war bestimmt mal was von ho gaststätten ;-)
    ein herrlich marodes motiv, bestens abgelichtet... sogar in farbe machtsich das gut.... wenn das haus geschichten erzählen könnte.....

    ... mit lieben grüßen von mir zu dir, diana
  • AugenBlick(e) 22. April 2014, 17:08

    ... Sie werden platziert! ;-))
    Die gute alte Konsum-Gaststätte - herrlich, dass der Schriftzug samt dem Symbol noch erhalten sind. Aber im Inneren scheint die Blütezeit der "Drei Rosen" längst vorüber zu sein, oder?
    LG - Judith
  • Meggie1 22. April 2014, 16:43

    Der Namen klingt viel versprechend. Hatte sicher auch seine Glanzzeiten gehabt. . .Kann mir die Speisekarte noch bildlich vorstellen mit den ,,..kulinarischen Köstlichkeiten ''. Eine richtige Kostbarkeit aus längst vergangenen Zeiten ist das Motiv an sich!

    Gruss Margot
  • ~cosmea~ 22. April 2014, 16:11

    Super festgehalten
    LG, cosmea
  • authbreak 22. April 2014, 15:10

    Bei dieser Gaststätte dürften schon länger die Lichter ausgegangen sein, ein schöner Fund.
    LG Heinrich
  • Andreas Pe 22. April 2014, 14:36

    Nach der Wende hat es nicht mal mehr für neue Fenster gereicht. Die wurden ja oft noch eingebaut und dann doch die Tür für immer verschlossen. Schade dass auch diese Roswen verblüht sind.
    VG Andreas
  • lederwolf 22. April 2014, 13:17

    Gabs bestimmt früher gut zu Essen.
    Tolle Doku.
    lg wolf
  • Mrs. Tamron 22. April 2014, 12:43

    diese drei Rosen sind schon lange verwelkt, leider, v.g. Jutta
  • Joa Maurer 22. April 2014, 12:29

    Sieht super aus.
    vg
    joa
  • Sylvia Schulz 22. April 2014, 12:01

    der vielversprechende Namenszug entspricht aber kaum dem renovierungsbedürftigen Gebäude.....
    LG Sylvia
  • Annamaria Regia 22. April 2014, 11:23

    sehr schöne Fassade
    glücklich Woche
    Grüße Annamaria
  • Torsten TBüttner 22. April 2014, 10:04

    mit schicker Regenrinne, ein feiner Fund. Sehr schön
  • hexe adriana 22. April 2014, 8:39

    klasse motiv, das wär auch als mittwochsblümchen gegangen... ;-)
    lg
  • Rm Fotografie 22. April 2014, 8:35

    ein motiv bei dem mir wieder tausend gedanken durch den kopf gehen....sehr gute fotoarbeit, mirko

    liebe grüße
    ruthmarie

Informationen

Sektion
Ordner Marodistan
Klicks 259
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ18
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 9.4 mm
ISO 100