Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Andreas Seidel


Free Mitglied, Königswinter-NBH

Drei Haflinger dulden wenig Farbe ...

Warum eigentlich?
Wären es Menschen, ihre Ablehnung von Fremden
würde einen bösen Begriff provozieren
und meine Sympathie in Antipathie umschlagen lassen.

Dagegen der hier

ist erst einmal freundlich zu allen Pferdegenossen auf derselben Weide.

Kommentare 6

  • Rainer von Michalski 22. Januar 2013, 20:15

    Ja ich denke, die 3 Musketiere wirft so leicht nichts um -
    Farbgebung hat was - der Rahmen passt sehr gut dazu.
    mag ich
    lG Rainer
  • Andreas Seidel 23. April 2009, 8:03

    Na klar: Rechts vom Bild ist Weide!

    Die Drei dulden - habe ich mir sagen lassen, ich stehe nicht dabei - keine anderen Pferde als Haflinger. Neue Haflinger haben es schwer - Hackordnugn - andere Rassen sind unerwünscht!
    Andreas
  • Kirsten 23. April 2009, 0:08

    manchmal sind titel natürlich auch witzig. ich bezog den titel auf die technische umsetzung - die ist ungewöhnlich und hebt das bild ab - eigentlich ist da ja sonst nix besonderes dran... du kennst die 3 vielleicht, ich seh bei ihnen keine fremdenfeindlichkeit - nur hackordnung
    oder war da was rechts vom bild, was der betrachter nicht weiss?
    ;-)
    kirsten
  • Andreas Seidel 22. März 2009, 21:04

    Ok, vielleicht habe ich es mit dem Text selbst proviziert.
    Aber auch rechte Haflinger kriegen von mir nicht einfach so Fußfesseln verpasst.
    Fußfesseln helfen auch überhaupt nicht gegen Fremdenfeindlichkeit.
  • Meike T. 2. Februar 2009, 1:18

    Ein super Bild.

    LG Meike
  • W. Martin 1. Februar 2009, 20:51

    nö, wirklich schöne Aufnahme ... das Foto hätt ich nicht besser machen können ... vielleicht hätt ich aber dem mittleren Haflinger noch die Strähne aus dem Gesicht genommen ...