Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Drei Graugänse im Schilf

Drei Graugänse im Schilf

766 11

Werner Kerscher


Pro Mitglied, München

Drei Graugänse im Schilf

Graugänse gehören seit langem schon zu meinen beliebten Fotomotiven. Zum Malen vor Ort benötigt man immer sehr lange, weil man viele Stellungen der Vögel schnell zeichnen muß. Hier habe ich nach einem Foto der FC gearbeitet. Ich bin mir noch nicht im Klaren, ob ich das Wasser so bewegt lassen soll, oder ob ich es noch beruhige.

Kommentare 11

  • Franco Lecchi 15. Februar 2008, 15:28

    Ein riesiges Kompliment ! Wunderschön ! Toll !
    Gruss
    Franco
  • Helmut - Winkel 17. Oktober 2007, 12:48

    Ich bin der Meinung, hier ist Dir wieder
    mal ein Meisterwerk gelungen, Werner.
    Ganz großartig!! Die Spiegelung in dem
    bewegten Wasser verleiht dem Bild na-
    türlich noch eine ganz besopndere Note!
    LG Helmut
  • Otto Obermayr 24. Mai 2007, 23:51

    Die Gänse hast Du super dargestellt. Proportionalität
    Schattierung und die Lichtverstärkung nach rechts lassen das Federvieh sehr realistisch erscheinen. Die Bewegung des Wasser als auch die Spiegelungen finde ich technisch ganz brilliant. Leider verliehren die Gänse damit etwas an Wirkung. Trotzdem würde ich das sehr schöne Aquarell nicht mehr ändern.
    LG Otto :-)
  • Werner Kerscher 21. Mai 2007, 12:13

    Vielen Dank allen Kommentator(innen)en. Habe nicht erwartet, dass die Graugänse so viel Aufmerksamkeit bekommen. Beim Rahmen werde ich vielleicht ein wenig Wasser wegnehmen, dann kommen die Gänse mehr zur Geltung. LG, Werner
  • Alfred Moegen 19. Mai 2007, 23:43

    Super!!!
    da passt einfach alles - lass es so.
    Lg Alfred
  • Ruth (die Rudi) Loesche 19. Mai 2007, 22:19

    Hallo Werner, ich würde nichts ändern. Die Spiegelung ist toll gelungen, das Wasser habe ich nicht als störend oder bewegt empfunden.

    LG die Rudi
  • Marie Luise Strohmenger 19. Mai 2007, 16:20

    Werner,ich wuerde das so lassen. Die Gaense und ihre Spiegelung kommen gut raus,trotz des bewegten Wassers. gefaellt mir uebrigends sehr gut. LG Marie Luise

  • Mia Eichenau 19. Mai 2007, 15:04

    Sehr lebendig - nix ändern - gelungen!

    LG, Mia
  • Doris.Se. 19. Mai 2007, 14:57

    Hallo Werner, Dein Bild gefällt mir, so wie es ist. Ich würde das Wasser nicht "beruhigen", weil sich die Graureiher - für meine Begriffe - harmonisch in das bewegte Wasser einfügen. LG Doris
  • Sabina Ringfort 19. Mai 2007, 14:19

    Ich war jetzt schon ein paar Mal hier. Ich glaube, ich würde es so lassen. Passt für meine Begriffe wirklich gut.
    Klasse Arbeit!
    lg Sabina
  • Eva Winter 19. Mai 2007, 8:48

    Das ist dir super gut gelungen - großes Kompliment,
    LG Eva