Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mechtild Denecke


Pro Mitglied, Kerpen Buir

Drei Bäume (Teil 11 von 13)

Teil 11 von 13 einer Serie, die eine Geschichte erzählt!

zurück:

Drei Bäume (Teil 10 von 13)
Drei Bäume (Teil 10 von 13)
Mechtild Denecke


vor:
Drei Bäume (Teil 12 von 13)
Drei Bäume (Teil 12 von 13)
Mechtild Denecke


Als die Jahre vergingen, hatten die Bäume ihre Hoffnungen und Träume aufgegeben und vergessen. Aber dann kam eines Tages ein junger Mann und eine junge Frau in die Scheune. Sie gebar und legte das Baby in die Futterkrippe, die aus dem ersten Baum gefertigt war. Der Mann hatte sich gewünscht, eine Wiege für sein Kind zimmern zu können, aber nun musste diese Futterkrippe genügen und diesen Dienst erfüllen. Obwohl es diesem Baum nicht bewusst war, war in ihn der größte Schatz aller Zeiten gelegt.

Kommentare 1

  • Nana Ellen 17. September 2005, 13:37

    Aha, es ist wieder soweit. Erst einmal wieder gratuliedre ich zu Deiner Zeichnung, das kostet sicher viel Mühe, aber es sieht gut aus und dazu die wohltuende Entwicklung der Geschichte. Um so gespannter bin ich jetzt auf die nächsten Fortsetzungen.Wünsche Dir ein sonniges WE mit ganz lieben Grüssen Nana-Ellen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 400
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz