Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
419 7

Markus Pfeffer


Free Mitglied, gezeichnet

Drehwurm

Fahrgeschäft auf dem Rummel.
Casio QV-3500EX, Belichtungszeit 1/2 sec., Blitz.

Kommentare 7

  • Patrick Blase 5. September 2001, 18:18

    Hi Markus,
    "voll krass!!!" hast Du wieder einmal perfekt eingefangen. Besonderst gefällt mir der Geisteffekt von den Passagieren.

    Grüsse sendet Patrick
  • Stefan Negelmann 3. September 2001, 11:11

    Markus...ja klar...wenn der jetzt kräftig gewesen wäre, wäre das ein genialer effekt geworden....(hätte ich auch gleich sehen können!:))

    Gruß Stefan
  • Markus Pfeffer 3. September 2001, 11:06

    @alle: Danke für Eure Anmerkungen!
    @Stefan: Die Spiegelung ist eigentlich gar keine Spiegelung, sondern das Bild, das durch den Blitz entstanden ist. Leider ist mein interner Blitz etwas schwach, denn eigentlich wollte ich dies noch deutlicher sichtbar machen!
    Liebe Grüße,
    Markus
  • Stefan Negelmann 3. September 2001, 9:07

    ja, sowas muß ich auch versuchen...sehr guter Effekt!
    Einzig die Spiegelungen stören (mich) ein wenig...

    Viele Grüße
    Stefan
  • Ralph Träumer 1. September 2001, 19:34

    Hallo Markus,
    Du hattest es ja schon angekündigt. Ich muß sagen das ist dir auf Anhieb gut gelungen. Schöne warme Farben und man spührt so richtig die Bewegung im Bild.
    Gruß Ralph
  • Matthias Zimmermann 1. September 2001, 18:50

    Hallo Markus,
    schöner Ausschnitt und tolle Dynamik.
    ich denke ohne Blitz würde es fast noch besser wirken, da dann
    die Wagen vom Fahrgeschäft fast unsichtbar wären.

    Da fällt mir ein, ich habe von der letzten Kirmes noch viele
    Nachbilder...dawerde ich mal kramen und evtl. noch eins hochladen.
    Matthias
  • Franz Schmied 1. September 2001, 18:49

    Gut Markus!
    Da muss ich mich anstrengen,das ich nachkomm.
    servus-franz