Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Drehbrücke Krefeld Linn IV

Drehbrücke Krefeld Linn IV

479 4

Wolfgang Deselaers


Free Mitglied, Sonsbeck

Drehbrücke Krefeld Linn IV

http://de.wikipedia.org/wiki/Drehbr%C3%BCcke_%28Krefeld%29

Die Drehbrücke wurde 1905 bei der Anlage des Rheinhafens in Linn im Jugendstil erbaut. Zu ihrer Einweihung war sie eine der modernsten Drehbrücken in Deutschland. Am 6. Juli 1906 wurde die Eröffnung gefeiert. Bis heute ist die Brücke inklusive ihrer Antriebstechnik in funktionstüchtigem Originalzustand. Daher steht sie unter Denkmalschutz. Zwischen den 1970er und 1990er Jahren wurde die Brücke mehrmals aufwändig restauriert. Im Zuge der neuerlichen Hafenerweiterung stellt die Brücke für den modernen Schiffsverkehr ein unüberwindbares Hindernis dar. Selbst in gedrehtem Zustand ist die Durchfahrt zum Beispiel für Containerschiffe zu eng. Derzeit sieht die Planung eine weitere Brücke vor, welche die Drehbrücke entlasten soll. Die Linner Drehbrücke soll dann nur noch von Fußgängern und Radfahrern genutzt werden können.


Die Refelexe stammen vom Scheinwerferlicht eines auf die Brücke zufahrenden Autos und treten deshalb so extrem auf, weil durch den Regen Tropfen auf der Linse sind. Nun, es ist wie immer bei solchen Ergebnissen: Cooler Effekt oder Tonne? ;-) Was meint Ihr?

Kommentare 4