Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
270 6

Kommentare 6

  • Lena Schriever 14. November 2007, 8:51

    Hallo Andreas-Günter,
    dieses Bild hab ich aus einem Abstand von ca 2 m aufgenommen...jaja der Keiler sieht schon mächtig aus*g*
    LG
    Lena
  • Lena Schriever 14. November 2007, 8:49

    hallo Hedegard,
    mir ist klar wie wildschweine sich in freier natur verhalten...
    VG Lena
  • Hedegard 14. November 2007, 0:09

    Hallo Lena,
    in freier Natur verhalten sich Wildschweine in ihrem Lebensraum anders. Sie gestalten diesen in der Regel etwas anders und bauen sog. Kessel, die sich möglichst im Trockenenem befinden (z.B. unter tiefbeasteten Nadelbäumen). Gatter- oder Tierparksauen zerstören mangels Raumes den Bewuchs relativ schnell. Das Foto gehört meiner Meinung nicht in die Kategorie "Wildlife" sondern in "Tierpark, Zoo" usw..
    VG Hedeg.
  • PMW 11. November 2007, 19:55

    Ständig den Rüssel im Matsch :-)))
    Im Tierpark duldet die Bache den Keiler schon sehr nahe, in der Wildbahn leben sie (ausser zur Rauschzeit) dann schon deutlich distanzierter.
    Aber die Rauschzeit hat ja bereits begonnen.
    Liebe Güße
    Sibylle & Werner
  • Andreas-Günter Becker 11. November 2007, 11:10

    Ach, was gibt es schöneres auf Erden, als sich im Matsch zu suhlen ;-)
    Wie weit, warst Du denn von den Wildschweinen weg? Es sieht so aus, als würdest Du direkt daneben stehen.
    Bei dem Keiler, der da oben liegt, hätte ich die Hosen voll ;-)
    LG
    Andreas
  • eyvinur 11. November 2007, 11:03

    Oh mein Gott... Zum Glück sind das keine Haustiere! Aber sie scheinen sich ja "sauwohl" zu fühlen! Schöne Stimmung!
    LG
    Friedi